Kulturkarte.de

Kultur-Stadtplan von Hamburg
Reiseführer mit Karte und Fotos

» zur Kulturkarte «
Stadtplan von Hamburg
Zeige im Kultur-Stadtplan:
598 Kultur-Einrichtungen
und Sehenswürdigkeiten
Liste aller Einrichtungen
Impressum / Kontakt

PRESSE Lounge

 我们网页的中文目录
Bestellen Sie bei uns
die CD´s zu den Musicals:

CD zum Musical mit deutschen Texten
[kaufen...]
Soundtrack zum Musical, aufgenommen in Wien.
[kaufen...]
CD aufgenommen in Hamburg (dt. Version)
[kaufen...]
Unsere Seiten werden
empfohlen im

GEO Special Hamburg



ADAC Reisemagazin
Kulturkarte.de - Kultur-Stadtplan von Hamburg mit Musical Ich war noch niemals in New York, Disneys Tarzan und König der Löwen
 
Die Elbphilharmonie ist endlich fertig

weitere Infos
im Stadtplan zeigen

NEUE UND AKTUALISIERTE EINRICHTUNGEN

Neu aufgenommen, aktualisiert, mit Ergänzungen versehen oder einfach nur korrigiert

Alte Kantorschule in Döse

Döse ist neben Altenwalde, Duhnen, Groden, Sahlenburg, Steinmarne und Stickenbüttel Ortsteil des Amtssitzes Ritzebüttel im heutigen Cuxhaven. Dort befindet sich die ehemalige Kantorschu...

Litfaß-Säulen

Der Drucker und Verleger Ernst Theodor Amandus Litfaß (1816-1874) erfand 1855 in Berlin den nach ihm benannten Außenwerbungsträger. In Hamburg stehen noch 7 historische Litfa&szl...

Spritzenplatz in Ottensen

Mitten im Herzen des Szeneviertels Ottensen befindet sich einer der kleineren Wochenmärkte. Gleichwohl ist das Warenangebot umfassend und aufgrund der Vielzahl von Bewohnern aus aller Herren L&au...

Hamburger Schulmuseum

Das Hamburger Schulmuseum befindet sich seit 1991 im Herzen von St.Pauli in der denkmalgeschützten ehemaligen Rudolf-Roß-Realschule aus 1886. Die alten Ausstattungsmerkmale aus der Kaiserze...

Schule in der Frohmestraße

Die Grundschule Schnelsen an der Frohmestraße – kurz: die Frohmeschule – feierte 1999 ihr 250-jähriges Bestehen und ist damit eine der ältesten Schulgebäude in Hamburg...

Garten der Frauen

Der Garten der Frauen ist eine Gedenkstätte innerhalb des Ohlsdorfer Friedhofs, auf der bereits über 50 alte und neue Grabsteine bedeutender Frauen aufgestellt wurden, davon allein 44 histo...

Jüdischer Friedhof Ohlsdorf

Südöstlich angrenzend zum Ohlsdorfer Friedhof befindet sich seit 1883 an der Iflandkoppel der Jüdische Friedhof Ohlsdorf. Die dort vorhandenen 18.000 Gräber waren nach jüdisch...

P-Liner PAMIR - Segelschulschiff

Eingesetzt wurde der Großsegler Pamir (Bj.1905) damals auf der Route zwischen Hamburg und Chile / Südamerika. Die Ladung bestand vor allem aus Salpeter, ein Düngemittel sowie ein hervo...

Lohseplatz / Lohsepark

Nur wenigen Ortskundigen ist der Lohseplatz bekannt. Er war verbindender Bahnhofsvorplatz für das heute denkmalgeschützte Fabrikgebäude Ecke Steinschanze, das  um 1900 nach Pl...

Die Hanse

Die Freie und Hansestadt Hamburg ist neben Lübeck und Bremen eine der Städte, die aus der Hansezeit noch heute erfolgreich wirtschaftet und seine Eigenständigkeit erhalten hat (Hamburg...

Hanseboot / Bootsausstellung

Die 58. Internationale Bootsmesse in den Hamburger Messehallen wird zugleich die letzte ihrer Art in sein. 1961 war die hanseboot mit einem Eintrittspreis von 6 DM als Sport- und Gebrauchsboot-Messe g...

Lichtkunst in Hamburg

Nur wenigen ist die 1926 aufgestellte "Leuchtsäule II" von Prof. Dr. phil. Walter Dexel (1890-1973) im Gustav-Mahler-Park  in der Nähe des Dammtorbahnhofs bekannt (2.+3.Foto)....

Kolumbarien in Ohlsdorf

Friedhöfe sind nicht nur Orte der Trauer, sondern auch der Begegnung und der Erholung. Beispielhaft dazu der Friedhof Ohlsdorf, der mit seiner parkähnlichen Anlage und seinen vielen Themenbe...

Karolinenviertel

Ähnlich wie das Schanzenviertel hat sich das Karolinenviertel vom ArmeLeuteQuartier zum Szeneviertel entwickelt. Stadtsanierung hat das Viertel vielfach aufgewertet, doch auch der Widerstand der...

Gnadenkirche

1907 wurde die vom Architekten Fernando Lorenzen (1859 - 1917) im Stadtteil St. Pauli (Karoviertel) errichtete neoromanische Gnadenkirche geweiht. Ihr Name mit Hinweis auf die Gnade Gottes steht in Be...

Vorwerk-Stift

1866 vermietete die Stadt Hamburg an den Kaufmann Georg Friedrich Vorwerk (1793-1867) das 1.775m² großen Grundstück Vorwerkstr. 21 in der Gemarkung St.Pauli-Nord. Vorwerk war 1823 Mitb...

Johann Daniel Lawaetz-Stiftung

Anfang des 19. Jahrhunderts stiegen nicht nur in Hamburg, sondern auch im benachbarten Altona die Arbeitslosenzahlen und damit die von den Städten kaum mehr zu finanzierende Armenhilfe. Nur wenig...

Heinrich Heine und Park

In Verlängerung der Klopstockstraße liegt der Heine-Park mit herrlich altem Baumbestand und Hamburg typischen Sträuchern von überwiegend Rhododendron und Azalee.Der Park gehö...

Verlorene Kunst

Zuerst eine erfreuliche Nachricht: im ehemaligen Nebengebäude des Johanneum (1905 /  Architekt Carl Johann Christian Zimmermann) in der Armgartstraße, heute der Campus der HAW Hamburg...

Beach-Clubs Große Elbstraße

Noch sind die vielen Beach-Clubs in Hamburg - entsprechend der Witterung - verwaist und feinster Helgoländer Dünensand fest eingepackt.Das bleibt so bis etwa Mai des kommenden Jahres. Doch d...

SERVICE VON KULTURKARTE.DE:

... natürlich kostenlos!

Übersichtskarte der HafenCity
und Hamburger-City
mit Queen Mary 2 Standort

als PDF Datei zum

KOSTENLOSEN DOWNLOADEN
UND AUSDRUCKEN



DOWNLOAD PDF ]
 
wird präsentiert von

Kultur-News und
Termine aus Hamburg:

rss RSS Feed

Ulmen für Ohlsdorf

Hamburg hatte früher viele Ulmen: die Goldulme mit gekräuselten, gold-gelben Blättern und relativ geringem Wuchs sowie die Laubenulme mit den schlaff herabhängenden Zweigen. Eine Pilzerkrankung, [mehr...]

Neueste Technik besucht altehrwürdige Kirche

Anläßlich des 500. Jahres der Reformation machte der NDR Fernsehgottesdienst kurz vor dem Reformationstag Station in der Christianskirche. Der altehrwürdige Kirchenraum glänzte im wahrsten [mehr...]

Ahoi - es geht los

Als Weihnachtsmann mit Knecht Rupprecht erschienen die Vertreter der Hamburgischen Bürgerschaft und der Bezirksversammlung Eimsbüttel im Dezember 2016 beim Theater Zeppelin am Isebekkanal und [mehr...]

Landstrom ohne Anschluss

Aus dem Kreis der politisch Verantwortlichen in Hamburg ist erneut zu vernehmen, dass

  • nun auch der weltweit Anerkennung gefundene jetzige Terminal CC1 ersetzt werden soll, [mehr...]

ZHG seit 1841

Seit 1841 erscheint die Zeitschrift des Vereins für Hamburgische Geschichte (ZHG). Auf der Website der Staats- und Universitätsbibliothek Carl von Ossietzky ist nachzulesen, dass neben [mehr...]

Migrantpolitische Gesellschaft

Mit OPENHAUS - STRATEGIEN FÜR EINE MIGRANTPOLITISCHE GESELLSCHAFT eröffnet Kampnagel die Spielzeit 2017/18. Unter kampnagel.de wird erläutert, dass sich die Gegenwart im Zeitalter der Migration [mehr...]

Studenten-Oscars 2017

Der Kurzfilm "Watu Wote" der Hamburg Media School-Absolventin Katja Benrath ist bei den Studenten-Oscars mit Gold ausgezeichnet worden. Dies hat die Academy of [mehr...]

Schöner Falter im Jenisch Haus

Heinrich Heine war selbstredend der Damenwelt zugeneigt. Einige erhielten von ihm entsprechende Kosenamen, so Therese von Bacheracht (1804-1852). Sie lebte ab dem 10. Lebensjahr [mehr...]

Tänzerin ist weg

Die von Ludolf Albrecht für die Deutsche Gartenbauausstellung in Altona 1914 geschaffene Bronzeskulptur Tänzerin in naturalistischem Stil ist weg. Sie stand im Jenisch-Park, [mehr...]

Dark Matter

Im Hamburger Forschungszentrum DESY kommt es zu einer Kollision der besonderen Art: 15 KünstlerInnen stellen ihre Werke zum Thema „Dunkle Materie“ aus. Gemeinsam mit [mehr...]

ECHO Klassik zum 3.

Der ECHO Klassik wird am 29.10.17 zum dritten Mal in Hamburg verliehen. Als Standort ist die Elbphilharmonie gewählt worden. Diesen Musikpreis erhalten VertreterInnen aus [mehr...]

58. ist letzte Hanseboot-Messe

Die 58. Internationale Bootsmesse in den Hamburger Messehallen wird zugleich die letzte ihrer Art in sein. 1961 war die hanseboot mit einem Eintrittspreis [mehr...]

Die Nordsee hat Fieber

Die Nordsee erhitzt sich doppelt so schnell wie Ozeane. In den vergangenen 45 Jahren ist ihre Durchschnittstemperatur um 1,67 Grad Celsius angestiegen. Das hat [mehr...]

European Public Holiday

Aufruf zu einem Europäischen Feiertag über die taz.de (Übersetzung aus dem Englischen) sowie der BAG Kultur (Vervielfältiger) bzw. change.org (Quelle):

Die Schriftstellerin Priya Basil [mehr...]

Eduard Bargheer ist angekommen

Hamburgs Bürgermeister Olaf Scholz eröffnete am 29.09.17 im Jenisch Park ein weiteres Museum im nun umgebauten ehemaligen Gartenbauamt: der Maler Eduard Bargheer (1901-1979 / [mehr...]

Vier kleine Großtiger sind da

Am 15.06.17 brachte Muttertiger Maruschka vier gestreifte Welpen im Tierpark Hagenbeck zur Welt: zwei Kater und zwei Katzen. Und da die Tigereltern einen russischen [mehr...]

DUCKOMENTA

Entenhausen ist vielen Donald Duck Freunden bekannt. Dort findet ebenfalls wie in der realen Welt ein intensives Kulturleben statt, neben vielen anderen Geschichten mit Micky [mehr...]

Mittel noch nicht frei

Die Planer für die innere Umgestaltung des Telemichels sind nicht mittellos. Denn der Haushaltsausschuss des Bundes hatte im November 2016 beschlossen, sich 2017 bei [mehr...]

Was wäre, wenn....

Das interkulturelle Festival „eigenarten“ findet vom 26.10.-05.11.17 zum 18. Mal statt. Jugendliche Leichtigkeit und politischer Ernst, freche Hommage an die Vergangenheit, skeptischer Blick nach vorn [mehr...]

Gedenkstätte teilweise zerstört

Der zwölfte Platz ist freigehalten für den Betrachter des Mahnmals für 11 Widerstandskämpfer, für die in Niendorf-Nord seit 1987 eine Gedenkstätte  besteht.

2017 wurde nun [mehr...]

Uralt und dennoch zeitgenössisch

Vor 200 Jahren gründeten kunstinteressierte Hamburger Bürger den Kunstverein, der damit einer der ältesten seiner Art in Deutschland ist. Entstanden aus der Idee der [mehr...]

Media Worker lieben Hamburg

Im Rahmen der Initiative #dasmitmedien legen nextMedia.Hamburg, Deloitte und XING die erste Studie zur Bestandsaufnahme der Media Worker in Deutschland vor. Im Spannungsfeld von [mehr...]

Jungfrau gesucht

Fünf Jahre will sich die Stadt Hamburg Zeit nehmen, um eine passende Jungfrau zu finden. Beheimatet werden soll sie natürlich am Jungfernstieg, denn dort haben [mehr...]

Alsterdampfer jubilieren

Die Alsterdampfer Susebek, die Saselbek und die Bredenbek feiern 2017 ihren 80. Geburtstag. Wesentlich älter ist nur die St.Georg, Deutschland ältestes Dampfschiff. Sie waren [mehr...]

Hafenambiente noch bis 2022

Das Musik- und Kunstfestival MS Dockville kann bis 2022 auf dem Gelände am Hamburger Hafen im Stadtteil Wilhelmsburg bleiben, so lautet eine aktuelle Meldung [mehr...]

Übersichtsplan von der HafenCity

Von der HafenCity mit der Speicherstadt und der zukünftigen Elbphilharmonie bis zur Hamburger City rund um das Rathaus, die [mehr...]
News-Archiv

© 2017 Kulturkarte.de ist ein Service von Schirmer Medienservice
Alle Rechte vorbehalten. Wir weisen darauf hin, dass wir für Inhalte externer Seiten (Links) nicht
verantwortlich sind und uns von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten distanzieren !
Alle Informationen auf dieser Seite sind, trotz sorgfältigster Prüfung, ohne Gewähr.