Kulturkarte.de

Kultur-Stadtplan von Hamburg
Reiseführer mit Karte und Fotos

» zur Kulturkarte «
Stadtplan von Hamburg
Zeige im Kultur-Stadtplan:
644 Kultur-Einrichtungen
und Sehenswürdigkeiten
Liste aller Einrichtungen
Impressum / Kontakt

Datenschutz

PRESSE Lounge

 我们网页的中文目录
Bestellen Sie bei uns
die CD´s zu den Musicals:

CD zum Musical mit deutschen Texten
[kaufen...]
Soundtrack zum Musical, aufgenommen in Wien.
[kaufen...]
CD aufgenommen in Hamburg (dt. Version)
[kaufen...]
Unsere Seiten werden
empfohlen im

GEO Special Hamburg



ADAC Reisemagazin
Kulturkarte.de - Kultur-Stadtplan von Hamburg mit Musical Ich war noch niemals in New York, Disneys Tarzan und König der Löwen
 
Die Elbphilharmonie ist endlich fertig

weitere Infos
im Stadtplan zeigen

NEUE UND AKTUALISIERTE EINRICHTUNGEN

Neu aufgenommen, aktualisiert, mit Ergänzungen versehen oder einfach nur korrigiert

Gasthof HOHELUFT in Meilsen bei Buchholz i.d.Nordheide

Am 03. Mai 1945 kapitulierten die verantwortlichen Machthaber Hamburgs, namentlich Generalmajor Alwin Wolz, Gauleiter Karl Kaufmann und Bürgermeister Vincent Krogmann und übergaben dem briti...

Kindertransporte 1938-1939

Über 10.000 jüdische Kinder aus Deutschland, der Tschechoslowakei, aus Polen und aus Österreich erreichten 1938/39 das lebensrettende Großbritannien infolge des Projekts Kindertra...

Walter Jungleib

Ein Mahnmal in Schnelsen-Burgwedel erinnert an 20 jüdischen Kinder, die im November 1944 in das Außenlager der heutigen KZ Gedenkstätte Neuengamme - der Schule am Bullenhuser Damm in H...

Die Kinder vom Bullenhuser Damm

20 Kinder waren von ihrem Zuhause ins KZ-Lager in Neuengamme verschleppt worden, nur weil diese 5- bis12-jährigen Jungen und Mädchen aus ganz Europa als Juden geboren waren. Und ab November...

Barkassen

Der Begriff Barkasse ist ursprünglich ein militärischer Ausdruck für das größte Beiboot an Bord eines Kriegsschiffs, entwickelte aus dem italienischen barcaccia (Wanne / Boot...

Wracks und Kollisionen

Der Hamburger Hafen ist der größte Seehafen in Deutschland und liegt nach Rotterdam / Niederlande im ewigen Wettstreit mit Antwerpen / Belgien um den Rang als zweitgrößter Hafen...

Monopteros im Hayn Park

Der Jenischpark in Othmarschen ist benannt nach Senator Johann Martin Jenisch. Sein Nachfolger wurde Senator Max Theodor Hayn (1809-1888 / u.a. 2.Bürgermeister).  Eine 1888 von dem Holzschni...

Meteorit

Unweit der Hochschule für Musik und Theater liegt im Alsterpark am Harvestehuder Weg seit Ende Juli 2000 ein seltsames Gebilde - aussehend wie ein großer Schneeball, nur silberfarbend - ein...

Kunsthaus - Kunstverein

Das 1962 gegründeten Kunsthaus Hamburg mit dem Kunstverein Hamburg hatte seinen Ursprungsstandort bis 1992 in einem markanten, hellen Würfel aus Glas und gelbem Klinker am Ferdinan...

Künstler-Portraits

Das Jahr 1832 ist für Hamburg bis heute bemerkenswert! Zum einen gründete sich damals der Grundeigentümer-Verband Hamburg von 1832 e.V. und ist bis heute aktiv. Zum anderen entwick...

Die Alster von der Quelle bis zur Mündung

Elf Maler, 110 Bilder, ein Motiv: Die Alster war im Mai 2008 das Ziel der Künstlergemeinschaft Norddeutsche Realisten. Auf Einladung von Christa Block rangen sie um die Bewältigung von Natur...

Nationalpark Hamburgisches Wattenmeer

Passend für Hamburg als Umwelthauptstadt Europas im Jahr 2011 hatte die UNESCO dem Nationalpark Hamburgisches Wattenmeer in der Nordsee den Titel „Weltnaturerbe“ verliehen. Mit der Au...

Elbjazz-Festival

Unterschiedliche Standorte vereinen sich durch gemeinsamen Musiksound. Das Elbjazz-Festival gastiert- in Steinwerder / Blohm & Voss Werftgelände mit Hauptbühne an der Norderelbe im Hambu...

Freizeitzentrum Schnelsen

Anfang des 20. Jahrhunderts gab es in Hamburg die Stadtbahn sowie den Hochbahnring. Anfang 1920 übernahm die HHA den Betrieb der elektrischen Bahnverbindungen mit Ausnahme der S-Bahn (vormals Sta...

Hamburger Krematorium GmbH

...

Drostei / Pinneberg

Ein unter Denkmalschutz stehendes Gebäude aus der Zeit von 1765-1767 steht im Zentrum von Pinneberg und trägt den Namen Drostei. Wer der Arcjhitekt des barocken Herrschaftssitzes aus Backste...

Hauptfriedhof Ohlsdorf

Der Friedhof Ohlsdorf erstreckt sich über eine Fläche von über 390 Hektar. Er wurde im Juli 1877 eingeweiht; Anlass für seine Entstehung war auch damals schon die „wachsende...

VÖLKERKUNDE - MARKK

Selbst wer sich nicht für die Kulturen der Welt interessiert, sollte das Völkerkundemuseum nicht außer Acht lassen. Denn das Museum zählt zu den größten ethnologischen...

Medienstandort Hamburg

Das Broschek-Staffelgebäude aus 1907 war Standort der Verlags- und Tiefdruckanstalt Broschek & Co. für das Hamburger Fremdenblatt, eine der bedeutendsten Tageszeitungen zu Beginn des 20....

NDR / Rolf-Liebermann-Studio

Die ehemalige Tempelsynagoge von 1931, erbaut von den Architekten Felix Ascher und Robert Friedman, ist eines der letzten großen Synagogenbauten in Deutschland mit bis zu 1200 Plätzen. Aus...

SERVICE VON KULTURKARTE.DE:

... natürlich kostenlos!

Übersichtskarte der HafenCity
und Hamburger-City
mit Queen Mary 2 Standort

als PDF Datei zum

KOSTENLOSEN DOWNLOADEN
UND AUSDRUCKEN



DOWNLOAD PDF ]
 
wird präsentiert von

Kultur-News und
Termine aus Hamburg:

rss RSS Feed

Stabie mit neuen Lesesälen

Nach zweijähriger intensiver Planungsphase und einem Jahr Bauzeit werden am 17.04.2019 in Anwesenheit der Zweiten Bürgermeisterin der Freien und Hansestadt Hamburg und Senatorin für Wissenschaft, [mehr...]

Professor Kraupe

Thomas W. Kraupe ist einer der bedeutendsten Akteure in der internationalen Planetariumsszene. Seit dem Jahr 2000 leitet er als Direktor das Planetarium Hamburg und [mehr...]

Fokus Frohmestraße

Am 11.04.19 startete im Freizeitzentrum Schnelsen die Auftaktveranstaltung „Fokus Frohmestraße“. Ziel ist die Beantwortung der Frage, wie sich das Schnelsener Zentrum in Zukunft entwickeln [mehr...]

SHMF im Dockland

Im außergewöhnlichen Gebäude Dockland am nördlichen Elbufer befindet sich die NORDAKADEMIE Graduate School. In den angemieteten Räumen wird am 03.08.19 im Rahmen des Schleswig-Holstein [mehr...]

Hafen Hamburg atomfrei

Am 1.Mai 2013 brannte der Auto- und Containerfrachter ‚Atlantic Cartier‘ am O´Swaldkai im Hamburger Hafen. Am gleichen Tag feierten GewerkschafterInnen am Fischmarkt [mehr...]

Peking ersetzt Gorch Fock

Dass die als Museumsschiff geplante Viermast-Stahlbark Peking das marode Dreimast-Segelschulschiff der Bundeswehr, die Gorch Fock (Baujahr 1958) ersetzten könnte, war am 1. April [mehr...]

HH-Sezession 1919-2019

Die Hamburger Sezessionisten eröffneten vor 100 Jahren am 14.12.1919 ihre erste gemeinsame Ausstellung in der Kunsthalle.

Sie gelten heute - 100 Jahre später - als [mehr...]

Erklärung der Vielen

Zahlreiche KünstlerInnen und Hamburgs Kulturinstitutionen und -verbände zeigen Haltung! Sie setzen im November 2018 mit der „Erklärung der Vielen ein deutliches Zeichen gegen rechtspopulistische [mehr...]

Respekt vor den Trauernden

Insbesondere der Friedhof Ohlsdorf sollte ein Ort der Stille, Besinnung und des Gedenkens sein. Wären da nicht die Fremdnutzer:

  • Autofahrer, die den Friedhof ohne entsprechendes [mehr...]

Creative Intelligence

ADC Festival 2019 diskutiert am 23.+ 24.05.19 auf Kampnagel über „Creative Intelligence“. Deutschlands größtes Treffen der Kreativbranche unter anderem mit Jonathan Meese und dem [mehr...]

Kultur und Schule

Kulturbehörde, Schulbehörde und sieben Hamburger Stiftungen statten Fonds mit insgesamt 525.000€ aus – für den Projektfonds „Kultur & Schule“ zur Förderung kultureller Bildung an Hamburger [mehr...]

Es tut und tat sich viel

Im Frühjahr 2019 erhält der Bereich rund um den Baakenhafen in seiner "Spitzenposition" am Baakenhöft ein neues Ausstellungsgebäude für die Märchenwelten.

In den Monaten zuvor

Sportförderung ab 2019

Die Mitglieder des Hamburger Sportbundes hatten mit großer Mehrheit für den neuen Sportfördervertrag gestimmt. Damit erhöht sich die Finanzierung für Hamburgs Sport auf eine Rekordsumme [mehr...]

Georg Koppmann Preis

Georg Koppmann (1842-1909) war ein Hamburger Stadtfotograf, der in seiner Zeit viele Fotografien erstellt hatte von Hamburg vor dem Zollanschluss 1883/ 84, Abriss des [mehr...]

4 Exzellenz-Cluster für Uni Hamburg

Die Universität Hamburg macht eine  gewaltigen Sprung nach vorn. Denn sie konnte sich im Rahmen der Exzellenzstrategie von Bund und Ländern mit vier Cluster-Initiativen [mehr...]

Übersichtsplan von der HafenCity

Von der HafenCity mit der Speicherstadt und der zukünftigen Elbphilharmonie bis zur Hamburger City rund um das Rathaus, die [mehr...]
News-Archiv

© 2019 Kulturkarte.de ist ein Service von Schirmer Medienservice
Alle Rechte vorbehalten. Wir weisen darauf hin, dass wir für Inhalte externer Seiten (Links) nicht
verantwortlich sind und uns von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten distanzieren !
Alle Informationen auf dieser Seite sind, trotz sorgfältigster Prüfung, ohne Gewähr.