Kulturkarte.de

Kultur-Stadtplan von Hamburg
Reiseführer mit Karte und Fotos

» zur Kulturkarte «
Stadtplan von Hamburg
Zeige im Kultur-Stadtplan:
625 Kultur-Einrichtungen
und Sehenswürdigkeiten
Liste aller Einrichtungen
Impressum / Kontakt

Datenschutz

PRESSE Lounge

 我们网页的中文目录
Bestellen Sie bei uns
die CD´s zu den Musicals:

CD zum Musical mit deutschen Texten
[kaufen...]
Soundtrack zum Musical, aufgenommen in Wien.
[kaufen...]
CD aufgenommen in Hamburg (dt. Version)
[kaufen...]
Unsere Seiten werden
empfohlen im

GEO Special Hamburg



ADAC Reisemagazin
Kulturkarte.de - Kultur-Stadtplan von Hamburg mit Musical Ich war noch niemals in New York, Disneys Tarzan und König der Löwen
 
Die Elbphilharmonie ist endlich fertig

weitere Infos
im Stadtplan zeigen

NEUE UND AKTUALISIERTE EINRICHTUNGEN

Neu aufgenommen, aktualisiert, mit Ergänzungen versehen oder einfach nur korrigiert

Hamburg Media School (HMS)

 1914 "eröffnete" die Frauenklinik Finkenau als "Institut für Geburtshilfe" in mitten von Grün in Uhlenhorst an der Uferpromenade zur Eilenau - einem Seitenarm...

Medienstandort Hamburg

Das Broschek-Staffelgebäude aus 1907 war Standort der Verlags- und Tiefdruckanstalt Broschek & Co. für das Hamburger Fremdenblatt, eine der bedeutendsten Tageszeitungen zu Beginn des 20....

Großspeicher unter Denkmalschutz

Älter noch als das älteste Gebäude der Speicherstadt - der Kaispeicher B von 1879 - steht der letzte noch gut erhaltene Großspeicher Harburgs aus dem Jahre 1827 in der Nähe d...

Altonaer Kaispeicher D

...

Waldfriedhof Wohldorf - Ohlstedt

Der Waldfriedhof Wohldorf-Ohlstedt liegt zwischen dem Duvenstedter Brook und dem Wohldorfer Wald. Er wurde 1932 eröffnet und hat eine Größe von rd. 5 Hektar. Auf dem Friedhof haben auc...

Zollenspieker Fährhaus

Die Elbe brennt, mochte man am 31.12.11 um Mitternacht Höhe Elbkilometer 598,5 am südlichsten Zipfel des Bundeslandes Hamburg glauben. Doch es war ein Sylvesterfeuerwerk, dass von der Inhabe...

ScienceCenter in der HafenCity

Dieser Kulturbaustein „ScienceCenter“ (1.+ 2.Foto) befand sich lange in der Planungsphase und wurde letztlich aufgegeben. Neu angedacht war ein Gebäude aus ringförmig gestapelten...

PLANETARIUM HAMBURG nach Umbau

Das Planetarium Hamburg im Stadtpark - auch Sternentheater genannt - wird umgebaut. Denn als es 2003 letztmalig umgebaut und mit neuester Technik versehen worden war - Zeiss sei Dank - hat sich nunmeh...

Märchenbrunnen in Berlin

Der Berliner Volkspark im Stadtteil Friedrichshain besitzt seit 1913 ein ganz besonderens Wahrzeichen. Es ist der nach den Entwürfen von Architekten Ludwig Hoffmann (1852-1932) angelegte 90m &tim...

Stuhlmannbrunnen

Seit dem 1. Juni 1900 steht der von Paul Türpe (1859-1944) entworfene Stuhlmannbrunnen in Altona, damals vor dem Altonaer Bahnhof. Noch war Altona Zentrum der Deutschen Fischindustrie, doch Ham...

Adventskirche / Schnelsen

Möglich wurde der Neubau der evangelisch-lutherischen Adventskirche 1949 im Stadtteil Schnelsen an der nördlichen Stadtgrenze Hamburgs durch das Programm des Hilfswerks der Evangelischen Kir...

Tag der Offenen Moschee

Unter diesem signifikanten Kürzel TOM erinnern die muslimischen Gemeinden an den Tag der offenen Moschee, der seit 1997 jährlich am 03.10. in Deutschland in etwa 1.000 Moscheen verschiedener...

Übeseequartier in der HafenCity

Hilfreich ist der Infopavillon (3.Foto) an der Osakaallee 14 um zu begreifen, welch ein gewaltiges Bauvorhaben hier realisiert wird (1.Foto). Denn es handelt sich um ein Areal inmitten der HafenCity v...

Theaterzentrum am Wiesendamm

Mit Senatbeschluss vom 11.09.18 baut die Sprinkenhof GmbH die Hallen einer ehemaligen Werkzeugmaschinenfabrik um für die Nutzung durch das Junge SchauSpielHaus und die Theaterakademie Hamburg und...

Al-Nour-Moschee

 Die Kapernaum-Kirche wurde 1961 vom Architekten Otto Kindt***(1909-2006) für die evangelisch-lutherische Gemeinde von Horn bebaut …. und 2004 aufgrund schwindender Mitgliederzahl sam...

Centrum-Moschee

Vom Steindamm aus gut sichtbar sind die zwei 23m hohen Minarette der Centrum-Moschee in St. Georg. Auffallend sind ihre grünen Felder entsprechend der Muster auf Fußbällen. Doch wer ge...

Bahnhof Altona und Schellfischtunnel

Der erste Bahnhof in Altona wurde am 18.09.1844 eröffnet. Damals befand er sich noch an der Stelle des jetzigen Bezirksamtes Altona im Rathaus Altona im großen weißen klassizistischen...

Banksy - streetart

Eine gewisse Berühmtheit erlangte eine Abbildung in der Michaelispassage (1. Foto). Dort umarmt ein Mädchen eine Bombe, das einzig vollständig erhaltene Bild von drei Werken des streeta...

Graffiti in Hamburg

 Graffitis waren in Hamburg schon immer ein Thema.Vielen sind sie als störende Elemente an Häuserfassaden oder Bahn-Waggons bekannt. Doch es gibt auch die künstlerisch ansprechende...

Magazin-Filmkunsttheater

Die Rotklinkergebäude des denkmalgeschützten Siedlungsbaus um die Straßenzüge Fiefstücken, Baumkamp und Efeuweg sind typische Wohnanlagen à là  Fritz Schum...

SERVICE VON KULTURKARTE.DE:

... natürlich kostenlos!

Übersichtskarte der HafenCity
und Hamburger-City
mit Queen Mary 2 Standort

als PDF Datei zum

KOSTENLOSEN DOWNLOADEN
UND AUSDRUCKEN



DOWNLOAD PDF ]
 
wird präsentiert von

Kultur-News und
Termine aus Hamburg:

rss RSS Feed

15jähriges Jubiläum

Rund 450 Gäste aus Film- und Medienwirtschaft, Politik und Journalismus feierten am 15.10.18 im Rathaus die bundesweit einzigartige Bildungsinstitution: Auf Basis einer Kooperation von öffentlichen [mehr...]

Hello Handmade

Der Trend ist eindeutig. Die Verbraucher wollen wissen, wer hinter der einzukaufenden Ware steht. Also weg von der Massenware und  einem unbekannter Hersteller. Massenprodukt und [mehr...]

Insekten im Kaispeicher D

Während die Ameisen von Altona seit 2014 dauerhaft in Othmarschen Station machen, werden über 400 Riesenspinnen und interessante Insekten nur vom 26.- 28.10.18 im Kaispeicher [mehr...]

Kirchenfeiertage - nicht trendy, aber beständig

Nun kommt wieder die Zeit der kirchlichen Feiertage. Nach dem Erntedankfest folgen der Reformationstag,  danach Allerheiligen / Halloween / Totensonntag - Buß- und Bettag - [mehr...]

4 Exzellenz-Cluster für Uni Hamburg

Die Universität Hamburg macht eine  gewaltigen Sprung nach vorn. Denn sie konnte sich im Rahmen der Exzellenzstrategie von Bund und Ländern mit vier Cluster-Initiativen [mehr...]

Vergangenheit - Gegenwart - Zukunft

Kiek mol wedder in, denn die vielen Geschichtswerkstätten in Hamburg haben am 14.10.18 ihren “Tag der Geschichtswerkstätten” und öffnen ihre Archive.

20 Stadtteilarchive bieten dann [mehr...]

MARKK ab 11.09.18

Mit der Umbenennung in Museum am Rothenbaum – Kulturen und Künste der Welt, kurz: MARKK, erhält das ehemalige Museum für Völkerkunde Hamburg auch [mehr...]

Hanno Edelmann - Menschenmale

Der Künstler Hanno Edelmann ist vielen Hamburgern bekannt, die sich für seine farbintensiven Kirchenfenster begeistern können. Andere wiederum sind Buch-Eigentümer, in denen sich [mehr...]

2000qm statt 600qm

Gebaut 1973 mit Innenverschönerung Jahre später erfolgt ab 2020 eine weitere Baumaßnahme im Innenbereich. Hamburgs Schwimmoper wird bis 2024 saniert; u.a. wird aus bisher [mehr...]

Theaterzentrum gestartet

Der Senat hat am 11.09.18 mit seinem Beschluss die Weichen für eine neue Heimat von Jungem SchauSpielHaus Hamburg, Theaterakademie Hamburg und Institut für Kultur- [mehr...]

Mediengruppe Klambt

Es ist eines der ältesten deutschen Medienhäuser und wird bereits in sechster Generation geführt: Im Rahmen eines Senatsempfangs mit rund 350 Gästen aus Medien und [mehr...]

Harbour Front Literaturfestival

Zum Medienstandort Hamburg gehört natürlich auch ein Festival, auf dem eine Vielzahl von Veranstaltungen eine Vielzahl der Genren der Literatur hörbar macht. Das bietet [mehr...]

10.000 Kraniche im Museum

CHINA TIME Hamburg 2018 mit dem Motto „PULSE OF THE CITY“ gastiert auch im Hafenmuseum. Höhepunkt ist das Konzert mit Orchester und Chor [mehr...]

KulturMarkt im FZS

Kultur für den Schnelsener Stadtteil, aber auch für Gäste aus Hamburg und der Metropolregion. Dafür startet das Freizeitzentrum Schnelsen seinen 1. KulturMarkt vom 22.09.18 [mehr...]

Erotik in der Landesvertretung

Die Landesvertretung Hamburg feiert seit den 1970er Jahren alljährlich ihr Jahresfest in Berlin. Eingeladen werden Gäste aus Wirtschaft, Medien, Industrie, Sport und Kultur, die [mehr...]

Nix mit Seifix

Am Anfang sah man eine Polizeidienststelle. Die wurde Anfang der 80er-Jahre abgerissen. Danach lachten den Betrachter 7 fröhliche überlebensgroße Zwerge an. Sie waren Hinweisgeber auf das Seifix [mehr...]

Gedenkstein für Senatorin Kisseler

Die Stiftung Ohlendorff’sche Villa in Volksdorf ehrt die ehemalige Kultursenatorin Prof. Barbara Kisseler mit einem Gedenkstein. Mit dem Gedenkstein auf der Zuwegung der Volksdorfer [mehr...]

Sanierung der Sternwarte

Die Bergedorfer Sternwarte ist seit 1833 Bestandteil der Universität Hamburg und damit ältestes Staatsinstitut der Stadt Hamburg. Seit 1912 besitzt die Sternwarte mit dem [mehr...]

Übersichtsplan von der HafenCity

Von der HafenCity mit der Speicherstadt und der zukünftigen Elbphilharmonie bis zur Hamburger City rund um das Rathaus, die [mehr...]
News-Archiv

© 2018 Kulturkarte.de ist ein Service von Schirmer Medienservice
Alle Rechte vorbehalten. Wir weisen darauf hin, dass wir für Inhalte externer Seiten (Links) nicht
verantwortlich sind und uns von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten distanzieren !
Alle Informationen auf dieser Seite sind, trotz sorgfältigster Prüfung, ohne Gewähr.