Sie sind hier: Kulturkarte.de >  Stadtplan >  Infos > Filmstube Hamburg e.V. in Hamburg  >  Informationen, Adresse, Anfahrt, Homepage und Foto
Foto zum Thema <%= Filmstube Hamburg e.V.%>   
Foto zum Thema <%= Filmstube Hamburg e.V.%>   

Filmstube Hamburg e.V.

FILMSTUBE GOES CINEMA 5 - 18.4.2008

Über 300 Filmbegeisterte und ca. 80 Filme in 5 Jahren: Die Filmstube Hamburg ist der größte Zusammenschluß von Independent-Filmemachern in der Region Hamburg und feiert. Zum 5.  mal in Folge werden die Früchte der gemeinsamen Arbeit präsentiert: Am 18.4. findet im historischen METROPOLIS Kino Hamburg die Veranstaltung "FILMSTUBE GOES CINEMA 5" statt –natürlich mit After-show-Party, wie es sich gehört.

Das Programm ist vielschichtig. Die Filme dauern zwischen 2 und 20 Minuten, manche sind mit hohem technischen und inhaltlichem Anspruch gedreht, andere lassen ihrer Spontaneität und Impulsivität freien Lauf. Dabei lassen sich die Filmstube-Produktionen nicht in ein bestimmtes Genre einordnen. Action und Romanze finden sich ebenso wie Drama und Kunstfilm. Die meisten der 11 gezeigten Filme werden zum ersten Mal einer breiten Öffentlichkeit präsentiert. Natürlich sind auch die Macher anwesend und stehen dem Publikum für Fragen zur Verfügung.

Die Filmstube ist ein Zusammenschluß von Filmemacherinnen und Filmemachern aus dem Hamburger Raum. 2002 hervorgegangen aus einer kleinen Gruppe von Enthusiasten, die mehr wollten, als isoliert vor sich hin werkeln. Nach ersten Treffen in einer Kleingartenlaube wurde ein Internetforum gegründet und die Schar der Teilnehmer wuchs sprunghaft. 2005 wurde als rechtliche Basis ein Verein gegründet und heute bietet die Filmstube Nachwuchs-, Hobby- und Profifilmern eine viel genutzte Kontaktbörse, regelmäßige Treffen, Seminare, Workshops und –in begrenztem Rahmen- Equipment und Know How an.

Sehr beliebt und bekannt sind die monatlichen Treffen zu denen stets ca. 40 Regisseure, Kameraleute, Schauspieler, Lichttechniker und alle anderen Filmbegeisterte kommen. Neulinge sind willkommen. Filmerfahrung ist von Vorteil, aber nicht Bedingung. Engagement, Kreativität, Solidarität und Begeisterungsfähigkeit sind ebenso gefragt.
Adresse: Kulturladen St. Georg
www.kulturladen.com
Öffnungszeiten: jeden ersten Freitag im Monat
Zeitpunkt der Veranstaltung:: ab 19.30h
Verkehrsanbindung: U-Bahn oder Bushaltestelle: Hauptbahnhof

Homepage:  www.filmstube.de