Sie sind hier: Kulturkarte.de >  News >  Eine Stadt wird bunt

06.11.2022

Eine Stadt wird bunt

Die Preisträger Oliver Nebel, Frank Petering, Mirko Reisser und Andreas Timm (Hg.) gewannen den Buchpreis „HamburgLesen“, der am Abend des 04.11.22  im Lichthof der Staats- und Universitätsbibliothek zum 10. Mal verliehen wurde. Mit ihrer Hamburg Graffiti History 1980-1999 EINE STADT WIRD BUNT (Hamburg: Double-H Archiv, 2021) setzten sie sich in einem auffallend starken Jahrgang durch. Seit 2013 wird der mit 5.000 Euro dotierte Buchpreis jährlich an einen Titel aus der aktuellen „Jahresproduktion“ vergeben, der sich in herausragender Weise mit dem Thema Hamburg befasst.

HamburgLesen steht unter der Schirmherrschaft der Wissenschaftssenatorin Katharina Fegebank. Die Moderation übernahm Daniel Kaiser, Leiter des Literaturhauses Hamburg. Für den musikalischen Rahmen sorgte das Duo InterKlang. Lobend erwähnte die Senatorin, dass das Werk uns buchstäblich in die Straßen unserer Stadt zieht. Es zeichnet nicht nur die Entwicklung einer Subkultur in Hamburg nach, sondern zeigt uns, wie Menschen ihre Stadt über Jahrzehnte Stück für Stück gestalten und gemeinsam verändern. Bis heute sind die Eindrücke des Graffitis in der Hamburger Stadt- und Kulturlandschaft nicht wegzudenken.

 

 


Folgende ältere Nachrichten aus unserem Archiv
könnten Sie ebenfalls interessieren:

Buchpreis HamburgLesen (25.10.2021)
Stabie mit neuen Lesesälen (14.04.2019)
ZHG seit 1841 (14.10.2017)
Maulkorb-Befehl für Presse (29.06.2016)
SEHLEKTIONEN (09.03.2016)
Bücher als Kunst (18.12.2015)
Ausleihe bis Mitternacht (27.10.2015)
Nacht des Wissens 2015 (07.10.2015)
Lehrpreisverleihung (03.06.2014)
1. April 2014 (18.03.2014)
Buchsprechstunde (25.02.2013)
Lesung in DENKtRÄUME (09.01.2013)
Ältester Atlas aus 1482 (13.01.2012)
Speicherbibliothek Hamburg (14.12.2011)
NS-Raubgut (08.11.2011)
Klopstocks Hermanns Schlacht (11.08.2011)
Neufund von Brahms-Dokumenten (12.01.2011)
Winterzeit = Bücherzeit = Flohmarktzeit (05.11.2010)
Schule im Dialog (02.02.2010)
Kinderbuchautorin wird 60 (19.12.2009)
Ausstellung Geraubte Bücher (23.07.2009)
Rückgabe geraubter Bücher (20.10.2008)
Die Geschenkte Stunde (04.10.2007)
Handschriften aus dem 15. Jh. (15.08.2007)
Besonders erlesen (05.05.2007)
Nathans Ende oder der Schlaf der Vernunft (22.08.2006)