Sie sind hier: Kulturkarte.de >  News >  Ausleihe bis Mitternacht

27.10.2015

Ausleihe bis Mitternacht

Bücher  bis Mitternacht ausleihen zu können, wird bei der Staatsbibliothek Dank Automatisierung möglich. Ab dem 02.11.15 können Bücher von morgens bis Mitternacht ausgeliehen und auch zurückgegeben werden. Terminals zur automatisierten Selbstverbuchung und ein intelligentes Rückgabe-Regal machen es möglich. Ganze Bücherstapel können verbucht und ausgeliehen werden – und später einfach ins Rückgaberegal gestellt werden, dieses übernimmt die Rück-Buchung – via RFID-Technik. An den Büchern angebrachte Funketiketten steuern den Prozess.

Weitere Bequemlichkeiten:

  • Das Ausleihzentrum kann jetzt mit Jacken und Taschen betreten werden. Das geht auch ohne Bibliotheksausweis. So kann man in jedem Fall die Bücher anlesen oder kopieren, auch wenn man sie nicht mitnehmen möchte.    
  • Für die Sicherheit der Medien sorgt das Sicherungsgate am Ausgang. Mit dieser Maßnahme sind die Öffnungszeiten des Ausleihzentrums um 3 Stunden verlängert und an die allgemeinen Öffnungszeiten des Hauses angeglichen:

Seit April 2014 ist die Staats- und Universitätsbibliothek bis Mitternacht geöffnet (Mo-Fr 9.00h - 24.00h), auch sonnabends und sonntags (Sa-So 10.00 - 24.00h). Die Nutzer kommen zum Lesen, Studieren und Arbeiten.

Quelle: Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg Carl von Ossietzky


Folgende ältere Nachrichten aus unserem Archiv
könnten Sie ebenfalls interessieren:

Buchpreis HamburgLesen (25.10.2021)
Stabie mit neuen Lesesälen (14.04.2019)
ZHG seit 1841 (14.10.2017)
Maulkorb-Befehl für Presse (29.06.2016)
SEHLEKTIONEN (09.03.2016)
Bücher als Kunst (18.12.2015)
Nacht des Wissens 2015 (07.10.2015)
Lehrpreisverleihung (03.06.2014)
1. April 2014 (18.03.2014)
Buchsprechstunde (25.02.2013)
Lesung in DENKtRÄUME (09.01.2013)
Ältester Atlas aus 1482 (13.01.2012)
Speicherbibliothek Hamburg (14.12.2011)
NS-Raubgut (08.11.2011)
Klopstocks Hermanns Schlacht (11.08.2011)
Neufund von Brahms-Dokumenten (12.01.2011)
Winterzeit = Bücherzeit = Flohmarktzeit (05.11.2010)
Schule im Dialog (02.02.2010)
Kinderbuchautorin wird 60 (19.12.2009)
Ausstellung Geraubte Bücher (23.07.2009)
Rückgabe geraubter Bücher (20.10.2008)
Die Geschenkte Stunde (04.10.2007)
Handschriften aus dem 15. Jh. (15.08.2007)
Besonders erlesen (05.05.2007)
Nathans Ende oder der Schlaf der Vernunft (22.08.2006)