Sie sind hier: Kulturkarte.de >  Stadtplan >  Infos > Schulmuseum / St. Pauli in Hamburg  >  Informationen, Adresse, Anfahrt, Homepage und Foto
Foto zum Thema <%= Schulmuseum / St. Pauli%>   
Foto zum Thema <%= Schulmuseum / St. Pauli%>   
Foto zum Thema <%= Schulmuseum / St. Pauli%>   

Hamburger Schulmuseum

- Historischer Ort -

Das Hamburger Schulmuseum befindet sich seit 1991 im Herzen von St.Pauli in der denkmalgeschützten ehemaligen Rudolf-Roß-Realschule aus 1886. Die alten Ausstattungsmerkmale aus der Kaiserzeit - Holzvertäfelungen in den Gemeinschaftsräumen (Bibliothek, Turnhalle etc.) - bis hin zu einer historischen Schulstunde im zeitgerecht ausgestatteten Klassenzimmer sind das besondere Angebot des Schulmuseums. Ergänzt wird es durch interessante Ausstellungen zu den jeweiligen Themenbereichen Kaiserzeit, Weimarer Republik, Nationalsozialismus sowie Nachkriegszeit.

Dauerhaft zu sehen sind allgemeine Schulgegenstände wie Lineal oder Schiefertafeln, historische Urkunden, Bücher oder Kartenmaterialien (die Kulturkarte war damals noch nicht dabei) sowie ausgestopfte Tiere für den Biologie-Unterricht und physikalische Gerätschaften aus über hundert Jahren.

Auch Subselien sind zu bewundern und auszuprobieren. Was das ist? Die ältesten der BesucherInnen werden es noch am eigenen Leibe erfahren haben, hatten sie doch eine Vielzeit ihres damals noch jugendlichen Lebens darin verbracht. Doch die Antwort gibt ein Besuch vor Ort im Schulmuseum. Unerwartetes erlebt der Besucher u.a. bei einem Besuch einer historischen Unterrichtsstunde an einem Sonntag ab 15.00h:

Frisch gewaschen und gekämmt,
Hals, Gesicht und auch die Händ',
willst du dir dein Näslein putzen,
darfst du nicht den Ärmel nutzen,
und ein reines Taschentüchlein
darf auch nicht vergessen sein.

Das Morgenlied wird nach der Melodie von "Morgen kommt der Weihnachtsmann" gesungen.

 

Die lange Nacht der Museen hat das Schulmuseum natürlich begleitet.

Das Schulmuseum ist  weiterhin daran interessiert, seine Sammlung von Gegenständen zu erweitern, die in den Schulen Hamburgs bis ca. 1960 Verwendung fanden. Daher freut es sich um weitere Geld- und Sachspenden.

 

Das Kulturkarte.Hamburg-Team geht davon aus, dass das Schulmuseum alsbald auch den digitalen Zeitgeist aufgreifen und den Werdegang der Informatik in den Schulen präsentieren wird. Eine einmalige Zeit, in der die SchülerInnen ihren Lehrern halfen, sich in diesem neuen Medium zurechtzufinden.

Unser Team hat diese Zeit begleiten und durch fachkundige und verständnisvolle Begleitung manche Lehrkraft auch in Fächern wie Geschichte und Deutsch unterstützen können. Dafür gab es gute Noten und auch mal ein "Auge zudrücken", wenn das eigentliche Unterrichtsthema nicht so gelungen war. Die digitale Verarbeitung war eben auch eine große Leistun - Zuse sei Dank!

Adresse: Seilerstr. 42 in 20359 Hamburg-St. Pauli
Verkehrsanbindung: U3 Station St.Pauli u. S1 S2 Station Reeperbahn sowie Bus 37 Station Davidstraße

Homepage:  www.hamburgerschulmuseum.de
Letzte Nachrichten zum Thema "Schulmuseum / St. Pauli"