Sie sind hier: Kulturkarte.de >  Stadtplan >  Infos > Cruise Center Steinwerder in Hamburg  >  Informationen, Adresse, Anfahrt, Homepage und Foto
Foto zum Thema <%= Cruise Center Steinwerder%>   
Foto zum Thema <%= Cruise Center Steinwerder%>   
Foto zum Thema <%= Cruise Center Steinwerder%>   
Foto zum Thema <%= Cruise Center Steinwerder%>   
Foto zum Thema <%= Cruise Center Steinwerder%>   
Foto zum Thema <%= Cruise Center Steinwerder%>   

Cruise Center Steinwerder

- Kreuzfahrtterminal -

Unweit vom denkmalgeschützten Hamburger Leuchtfeuer Ellernholzhöft liegt der Kronprinzkai im Stadtteil Steinwerder und ist Teil des Hamburger Hafens. Dort sah der Hafenentwicklungsplan in seiner aktuellen Fassung von 2013 einen weiteren Containerterminal vor; diese Planung wurde noch in 2013 aufgegeben.

Denn parallel zu den hafenspezifischen Belangen meldete die Branche der Kreuzfahrt-Anbieter weiteren Bedarf nach einem vierten Anleger an. Die vorhandenen  Kreuzfahrtterminals in Altona (CC3) und der HafenCity (CC1 + CC2) würden die Kapazität von angenpommenen 200 Schiffsanläufen für 2014 mit rund 600.000 Passagieren nicht mehr bedienen können - Tendenz steigend für die Folgejahre.

Auch ein neuer Betreiber ist im Januar 2014 vom Senat der Freien und Hansestadt Hamburg bestätigt werden: die CGH Cruise Gate Hamburg GmbH als ein Joint Venture zwischen der Hamburg Port Authority AöR (HPA) und der Flughafen Hamburg GmbH (FHG) als zentrale Terminalbetriebsgesellschaft für alle drei Kreuzfahrterminals (mit dann zusammen vier Anlegern).

Dieser Standort hat gegenüber alternativen Planungen den Vorteil, dass die (Kronprinz-) Kaikante im erforderlichen Maß besteht (500m befestigte Länge), Abfertigungsanlagen incl. erforderlichem Parkhaus hier kostengünstig erstellt werden können (rd. 75 Mio €) und die Anfahrtswege über die Versmannstraße bzw. die Köhlbrandbrücke (aber nach Abschluß der Renovierungsmaßnahmen auch über den Alten Elbtunnel) gut erreichbar sind. Die Planungen sind soweit vorangeschritten, dass der Baubeginn bereits im April 2014 erwartet wird. Die Einweihung ist für Anfang Juni 2015 terminiert.

Damit bleibt Hamburg die wachstumsstärkste Kreuzfahrt-Destination Europas. Das hat AIDA Cruises dazu bewogen, Hamburg für das neue Kreuzfahrtschiff AIDAprima als Basishafen auszuzeichnen. Es folgt in 2015 die Taufe des AIDA-Flaggschiffs im Hamburger Hafen.

Einer der drei dann bestehenden CruiseCenter wird danach ganzjährig Start- und Zielstandort u.a. für siebentägige Rundreisen nach London / Southamton, Paris / Le Havre, Brüssel und andere westeuropäischen Metropolen. Die AIDAprima mit einer Länge von 300m + einer Breite von 37,6m sowie 124.500 BRT bei 18 Decks ist umweltfreundlich und deshalb gern gesehen; denn Dank eines Dual-Fuel-Antriebes kann sie bei den Liegezeiten im Hafen auf Flüssiggas umschalten.

Adresse: Kronprinzkai - Möckebergkai in 20457 Hamburg-Steinwerder
Verkehrsanbindung: u.a. Alter Elbtunnel

Homepage:  www.cruisegate-hamburg.de
Letzte Nachrichten zum Thema "Cruise Center Steinwerder"