Sie sind hier: Kulturkarte.de >  Stadtplan >  Infos > Bücherhalle Schnelsen in Hamburg  >  Informationen, Adresse, Anfahrt, Homepage und Foto
Foto zum Thema <%= Bücherhalle Schnelsen%>   
Foto zum Thema <%= Bücherhalle Schnelsen%>   

Bücherhalle Schnelsen

- Hamburger Bücherhallen -

Info aus dem Jahresbericht 2011 der Stiftung Hamburger Öffentliche Bücherhallen:

Im der Bücherhalle Schnelsen legen wir den Schwerpunkt auf Leseförderung von  Kindern bis zum Alter von 12 Jahren.
Für diese Zielgruppe übernehmen wir eine wichtige "Türöffner"-Funktion, um sie an den Umgang mit Medien heranzuführen und deren Medienkompetenz zu entwickeln.

Wir wollen Interesse an Büchern wecken und ihnen aufzeigen wie wichtig Bücher für ihre Zukunft sind. Durch die Erfüllung dieser Ziele sind wir ein wichtiger Teil des kulturellen Angebots im Stadtteil.

Wir bieten zahlreiche Veranstaltungen für Kinder an, zum Beispiel Klassenführungen, Vorlesestunden, Bilderbuchkinos (Kitas), Schoßkinder-Vormittage (Programm mit Kindern bis 2 ½ Jahren, die von einem Elternteil begleitet werden),  Abenteuer Bücherhalle (Themenbezogene Bücher werden durch Lesen, Spielen und Basteln erlebt).

Alle Programme werden begleitet durch spielerische Aktionen.

 

Anmerkung vom Kulturkarte.de-Team:

Gegenüber der Kinderbibliothek finden sich das Freizeitzentrum Schnelsen sowie die Grundschule Frohmestraße. Dort ist nachlesbar, dass 1999 das 250-jähriges Bestehen der Schule gefeiert wurde. In einem der Schulbücher fand sich auch die Eintragung über einen Vorfahren unseres Teams aus dem Jahre 1919.

Adresse: Wählingsallee 19, 22459 Hamburg
Telefon: 550 92 93
Öffnungszeiten: Donnerstag Freitag
Verkehrsanbindung: Metrobus 5; Bus 183 , 191, 195, 283, 284; alle bis Station Wählingsallee.

Homepage:  www.buecherhallen.de
Letzte Nachrichten zum Thema "Bücherhalle Schnelsen"