Sie sind hier: Kulturkarte.de >  Stadtplan >  Infos > Pinguin Brunnen von August Gaul in Hamburg  >  Informationen, Adresse, Anfahrt, Homepage und Foto
Foto zum Thema <%= Pinguin Brunnen von August Gaul%>   
Foto zum Thema <%= Pinguin Brunnen von August Gaul%>   
Foto zum Thema <%= Pinguin Brunnen von August Gaul%>   

Pinguin Brunnen im Stadtpark

- Kunst im öffentlichen Raum -

Hamburg ist die grünste Stadt Deutschlands, denn fast die Hälfte ihres Gebietes besteht aus Grün- und Wasserflächen.
Der im Stadtteil Winterhude gelegene 149ha große Stadtpark trägt dazu wesentlich bei. Der Park hebt sich besonders hervor durch den Rosengarten, das Planetarium (ehemaliger Wasserturm) und die Open-Air-Freilichtbühne.
 
Im südlichen Teil des Stadtparks, entlang des Landhausweges Richtung Landhaus Walter liegt im Stadtparksee die Liebesinsel unmittelbar gegenüber des ehemaligen Rosencafés, das leider im Krieg zerstört wurde.
 
Noch erhalten sind dort die architektonisch gelungenen Gärten rund um den Pinguinbrunnen. Das Brunnenbecken ist aus Granit und hat einen Durchmesser von 5m, der eigentliche achteckige Brunnen einen von 2m. Die jeweils 80cm hohen Pinguine haben unterschiedliche Aussehen und Körperhaltungen.
Doch die 1925 gestifteten und dort installierten sechs Original-Bronzefiguren aus 1912 wird der Kunstinteressierte nicht zu sehen bekommen, denn sie befinden sich im Depot des Gartenbauamtes. Wohl haben sie den Krieg überstanden, nicht aber die Sammler- bzw. Zerstörungswut mancher Besucher. Weitere Originale des Bildhauers August Gaul (1869-1921) - bis in die heutige Zeit einer der herausragenden Künstler von Tierplastiken - stehen im Zoologischen Garten in Frankfurt am Main sowie in den Kunstsammlungen von Chemnitz und Leipzig und können dort - wohl bewacht - bewundert werden.

Im Stadtpark stehen nun Kopien auf einem mit Bäumen gesäumten runden Platz. Auch sie sind als Brunnenanlage bei leicht plätscherndem Wasser reizvoll anzuschauen, wäre nicht auch bei diesen Exemplaren das Fehlen von abgebrochenen Flügeln unübersehbar.

Adresse: Rosengarten / Heckengarten im Stadtpark in 22303 Hamburg - Winterhude
Verkehrsanbindung: U3 Station Saarlandstraße und S11 Station Alte Wöhr

Homepage:  www.hamburg-stadtpark.de