Sie sind hier: Kulturkarte.de >  Stadtplan >  Infos > Skulptur: Avramidis, Joannis in Hamburg  >  Informationen, Adresse, Anfahrt, Homepage und Foto
Foto zum Thema <%= Skulptur: Avramidis, Joannis%>   
Foto zum Thema <%= Skulptur: Avramidis, Joannis%>   

Skulptur von Joannis Avramidis

- Kunst im öffentlichen Raum -

Den stehenden menschlichen Körper in abstrakter Form darzustellen, war die Kunst des griechisch-österreichischen Bildhauers Joannis Avramidis (1922-2016).

Eines dieser Säulen gleichen Kunstwerke - der bronzene Dreiklang - steht auf dem Platz unweit des denkmalgeschützten Broscheks-Gebäudes aus den 20er Jahren. 1968 erstellt, stand es ursprünglich auf dem Platz Bei der Petri-Kirche. Sozusagen ein Abschiedsgruß von Avramidis für seine Gastprofessur von 1966 -1967 an der Akademie der bildenden Künste Hamburg. Danach war er bis zu seiner Emeritierung 1992 an der Wiener Akademie der bildenden Künste tätig. 1962 vertrat er Österreich bei der Biennale in Venedig. 1973 erhielt er den Großen Österreichischen Staatspreis für Bildende Kunst.

Adresse: Hohe Bleiche / Heuberg in 20354 Hamburg-Neustadt
Verkehrsanbindung: U2 u. diverse Buslinien Station Gänsemarkt

Homepage:  ohne