Sie sind hier: Kulturkarte.de >  Stadtplan >  Infos > Bücherhalle Volksdorf in Hamburg  >  Informationen, Adresse, Anfahrt, Homepage und Foto
Foto zum Thema <%= Bücherhalle Volksdorf%>   
Foto zum Thema <%= Bücherhalle Volksdorf%>   
Foto zum Thema <%= Bücherhalle Volksdorf%>   

Bücherhalle Volksdorf

- Hamburger Bücherhallen -

Info aus dem Jahresbericht 2011 der Stiftung Hamburger Öffentliche Bücherhallen:

Wir bieten unter anderem eine Riesenauswahl an Kinderbüchern, Romanen, Zeitschriften und Sachliteratur für Schüler aller Klassenstufen bis zur 13. Klasse.

Besonderheiten sind: Ein gut ausgebautes Angebot von Medien zum Thema Umwelt und Dokumentationen zur "Weißen Rose".

Viele Spiel- und Sachfilme auf DVD und auch als Blu-Ray stehen für Sie bereit. Spiele können Sie bei uns als klassische Brettspiele, als PC-Spiele oder als Konsolenspiele ausleihen. Weiterhin umfasst unser Angebot Hörbuch- und Musik-CDs sowie CD-ROMs.

Wir bieten ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm für kleine und große Besucher an. Zum Beispiel findet regelmäßig Vorlesen und Basteln im "Kindertreff" und Bilderbuchkino statt.

Wir verfügen über einen Fotokopierer, eine Internet-Station sowie WLAN.

 

 

Anmerkung vom Kulturkarte.de-Team:

In unmittelbarer Nachbarschaft befindet sich der Gedenkstein an die Mitglieder der WEISSEN ROSE, ein Widerstandskreis aus Hamburg und München gegen nationalsozialistisches Unrecht.

Ihre Ermordung erfolgte 1943 - 45 durch die unmenschlichen Handlanger der Nationalsozialisten.

Das Mahnmal schuf der Bildhauer Franz Reckert (1914 - 2004); es wurde 1977 aufgestellt und das Ortszentrum nach der "Weißen Rose" benannt.

Eine weitere Gedenktafel ist in den Boden vom Audimax der Universität Hamburg eingelassen. Auch im Garten der Frauen auf dem Ohlsdorfer Friedhof wird durch die Erinnerungsspirale an  Mitglieder des Hamburger Widerstandskreises gedacht.

 

 

 

 

Adresse: Weiße Rose 1 22359 Hamburg - Volksdorf
Telefon: 040 609 122 90
Verkehrsanbindung: U1 Station Volksdorf, Busse 24, 175 375 Station Volksdorf

Homepage:  www.buecherhallen.de