Sie sind hier: Kulturkarte.de >  Stadtplan >  Infos > S-Bahn Hamburg in Hamburg  >  Informationen, Adresse, Anfahrt, Homepage und Foto
Foto zum Thema <%= S-Bahn Hamburg%>   
Foto zum Thema <%= S-Bahn Hamburg%>   

Historische S-Bahn

- Historische Verkehrsgeschichte -

Während der vergangenen Jahre erfuhr die Hamburger S-Bahn eine umfassende Erneuerung und Modernisierung ihres Fahrzeugparks. Mit Triebzügen modernster Bauart in roter Farbgebung prägt die S-Bahn seitdem das Bild der Hansestadt.
 
Eisenbahnfreunde und Mitarbeiter der S-Bahn hatten mit Ausmusterung der alten Züge den Wunsch, einen Zug der alten Bauart für die Nachwelt zu erhalten. Nachdem die S-Bahn Hamburg die Erhaltung und Aufarbeitung eines Zuges der Baureihe 471 als Museumszug beschlossen hatte, gründete sich 1999 der Verein Historische S-Bahn Hamburg e.V.. Nach dem Abschied der Baureihe 470 aus dem Regelbetrieb im Dezember 2002 gelang dem Verein durch Übernahme zweier Triebzüge auch der Erhalt dieser Baureihe. Derzeit wird dort die Aufarbeitung des Triebzugs 470 128 vorbereiten.
 
Doch der Verein Historische S-Bahn Hamburg e.V. bot an, dass der Besucher als Mitfahrer auf dem Museumszug ET 171 082 mitmachen kann: 

  • Organisation und Begleitung der Sonderfahrten der S-Bahn Hamburg GmbH mit historischen Fahrzeugen.
  • Aufarbeitung historischer S-Bahn-Triebzüge in enger Zusammenarbeit mit dem S-Bahn-Werk Ohlsdorf
  • Erforschung und Dokumentation der S-Bahn-Geschichte und -Gegenwart
  • Aufbau einer Modelleisenbahn-Anlage (Spur H0) mit Bezug zur Hamburger Fern- und S-Bahn

Als jährliches Programm werden Fahrten angeboten, die ansatzweise nachstehend aufgelistet sind. Es unterliegt jährlichen Veränderungen:

  • Stadtrundfahrt - Fahrt über das gesamte Netz der Hamburger Gleichstrom-S-Bahn mit fachkundiger Erläuterung, Imbiss und Getränken
  • Lange Nacht der Museen
  • Pendelfahrten von Barmbek nach Altona und zurück. Eintrittskarten gelten als Fahrkarten.
  • Fahrt ins Blaue
  • Fahrt in den Sonnenuntergang. Eine romantische Abendfahrt mit Imbiss und Getränken.
  • Historische S-Bahn Hamburg; mehrere Fahrten auf der S31 zwischen Berliner Tor und Altona; Mitfahrt zum HVV-Tarif.
  • Von der Elbe an die Alster. Nostalgische Abendfahrt auf Gleisen und Wasserstraßen mit Umsteigen auf den historischen Alsterdampfer St. Georg von 1876
  • Über 25 Jahre S-Bahn nach Neugraben. Mehrere Fahrten zwischen der Innenstadt und Neugraben; Mitfahrt zum HVV-Tarif
  • Stadtrundfahrt - Fahrt über das gesamte Netz der Hamburger Gleichstrom-S-Bahn mit fachkundiger Erläuterung, Imbiss und Getränken
  • Verkehrshistorischer Tag - die Museumsfahrzeuge des Hamburger Nahverkehrs im Einsatz auf ihren Strecken.
  • Ausflugsfahrt nach Aumühle. Fahrten zum Lokschuppen Aumühle
  • Der Weihnachtsmann fährt S-Bahn. Weihnachtliche Fahrten auf verschiedenen Strecken mit Kaffee, Kuchen und viele Überraschungen für die kleinen Fahrgäste

Fahrpreisermäßigungen für Kinder entnehmen Sie bitte den Aushängen für die jeweilige Fahrt. Im Fahrpreis enthalten ist ein Kombiticket für die Hin- und Rückfahrt im HVV.

Änderungen sind nicht erwünscht, müssen aber aufgrund evtl. Bautätigkeiten im S-Bahnnetz vorbehalten bleiben!

Adresse: Museumstr. 39 22765 Hamburg
Telefon: 040 460 078 71 (Ansageband)
Öffnungszeiten: siehe Text
Verkehrsanbindung: siehe Text

Homepage:  www.historische-s-bahn-hamburg.de