Sie sind hier: Kulturkarte.de >  News >  India Week Hamburg 2013

03.09.2013

India Week Hamburg 2013

Mit mehr als 50 Veranstaltungen, indischen Delegationen und prominenten Gästen, darunter Hauptredner Gunit Chadha, Mitglied des Group Executive Committee der Deutschen Bank AG, würdigt die India Week Hamburg 2013 vom 07. - 15.09.13 zum fünften Mal die guten Beziehungen zwischen Hamburg und Indien.
Die India Week Hamburg 2013 bietet ihren Besucherinnen und Besuchern faszinierende Einblicke in die Zukunftsnation Indien, die vor großen Herausforderungen steht. Viele Organisationen aus Hamburg und Indien haben ein Programm zusammengestellt, das sich sehen lassen kann:
Programm-Highlights sind u.a.

  • eine Fashion-Show eines nachhaltig produzierten indischen Mode-Lables,
  • ein Jazz-Konzert mit Hamburger und indischen Musikern in der Fabrik,
  • Tanz-Performances,
  • ein indisches Food-Festival,
  • die Filmreihe „Going South“ im Metropolis,
  • ein Holi-Festival
  • sowie Lesungen und Ausstellungen, u.a. im Museum für Völkerkunde.

Auch zu Handel, Wirtschaft, Bildung und Wissenschaft bietet das Programm interessante Veranstaltungen z.B. in der Handelskammer Hamburg zu Themen wie „Indien – ein Land im Wandel“, „Maritime Wirtschaft, Infrastruktur und Logistik“ oder „Hidden Champions“. Ebenso wird der Wandel des traditionellen Familiensystems und der Rolle der Frauen thematisiert.
Staatsrat Wolfgang Schmidt: „Hamburg pflegt mit Indien seit Jahrzehnten eine gute Partnerschaft, sowohl in Wirtschaft und Handel als auch in Politik, Bildung, Wissenschaft und Kultur. Die India Week Hamburg 2013 bietet spannende Einblicke in das Land und die aktuelle Lage.“

Stellvertr. Indischer Generalkonsul Dr. Vidhu P. Nair: „Die India Week Hamburg 2013 demonstriert die große Verbundenheit zwischen Hamburg und Indien als zwei verlässliche Partner – mit einem großen Potential für Kooperationen in Kultur und Bildung, Wirtschaft und Wissenschaft, sowie Forschung, Entwicklung und Technologie.“

Quelle: India Week Hamburg 2013


Folgende ältere Nachrichten aus unserem Archiv
könnten Sie ebenfalls interessieren:

30 Jahre Boogie Woogie (15.05.2018)
Kinder- und Jugendarbeit (21.02.2013)
Nigel Kennedy in der Fabrik (25.06.2006)
Candy Dulfer + Roger Chapman (19.11.2005)
Comic und / oder Tanzen (29.09.2005)