Sie sind hier: Kulturkarte.de >  News >  Green City of the Year

21.04.2021

Green City of the Year

Hamburg ist laut dem European Centre for Architecture Art Design and Urban Studies in Dublin und dem Chicago Athenaeum: Museum of Architecture and Design eine von insgesamt 150 Gewinner*innen des Green Good Design Awards und darf sich „Green City of the Year 2021” nennen. Damit verbundenen ist die Verleihung des Good Design Award, der weltweit herausragendes Design, fortschrittliche Technologie und Nachhaltigkeit auszeichnet – vom Löffel bis Hamburg spezifisch dem Stadtteil HafenCity sowie dem Energieberg Georgswerder, einer früheren Mülldeponie.

 

Laut den Initiatoren des Awards sei Hamburg „eine der zehn nachhaltigsten Städte der Welt“ und werde „von Jahr zu Jahr grüner“. Mit umfangreichen Wald-, Grün- und Erholungsflächen, Natur- und Landschaftsschutzgebieten und der Umstellung auf klimafreundliche Mobilität sei es Hamburg gelungen, Industrie und Grün erfolgreich zu verbinden. Zudem setze sich Hamburg ambitionierte Nachhaltigkeitsziele, die erreicht werden würden. Dabei loben die Juroren vor allem den Fokus auf erneuerbare Energien sowie hohe ökologische Standards. Die Elbmetropole habe sich seinen Titel als Vorreiter in Sachen nachhaltiger Stadtentwicklung verdient, so die Institute. Nachhaltigkeit: Hamburg als europäisches Vorbild.

 

Quelle: hamburg news


Folgende ältere Nachrichten aus unserem Archiv
könnten Sie ebenfalls interessieren:

Es geht los (02.09.2021)
KinderKulturKarawane (17.07.2021)
Mind the Progress (30.05.2018)
Holi Festival Of Colours (16.06.2016)
Spectaculum in Öjendorf (16.06.2016)
Music WorX Accelerator (24.03.2016)
Pop-Up-Räume (03.04.2015)
Auszeichnete Kreativwirtschaft (16.12.2012)
Post it (05.09.2011)
Music Works (29.06.2011)
Hamburg Art Week 2011 (17.06.2011)
Kreative Ausländerpolitik (29.04.2011)
Hamburgs Zukunft ist die Kreative Stadt (09.01.2011)
STYLEKICKZ 2010 (29.04.2010)
Viktoria Kaserne wird Kreativzelle (04.03.2010)
Seiteneinsteiger (23.10.2007)
Suchanzeige (04.10.2007)
Verkaufsoffene Sonntage (29.08.2007)
Der Runterladen (26.10.2006)
Bis zur ElbArt (01.02.2006)
Kinder zum Olymp (26.06.2005)