Sie sind hier: Kulturkarte.de >  News >  Aktionstag der kulturellen Vielfalt

17.05.2013

Aktionstag der kulturellen Vielfalt

An den Aktionen zum UNESCO-Welttag der kulturellen Vielfalt beteiligen sich auch die Bücherhallen Hamburg. Unter dem Motto ‚Kultur gut stärken‘ lädt die Zentralbibliothek am 23.05.13 Eltern und Kinder zu der Veranstaltung „Wie geht’s weiter?“ ein. Der Illustrator und Kinderbuchautor Andreas Röckener eröffnet die Ausstellung seiner Werke und bringt den jungen Gästen seinen Traumberuf in Workshops von 11-13 sowie 15-18 Uhr ganz praktisch mit Stift und Papier näher.

Ein Zeichen setzen zur Förderung kultureller Vielfalt

Um ein Zeichen zur Förderung kultureller Vielfalt und gegen Kulturabbau zu setzen, finden unter dem Motto ‚Kultur gut stärken‘ am Wochenende um den 21. Mai bundesweit Aktionen, Ausstellungen, Lesungen und mehr von Künstlern sowie Kulturinstitutionen statt.

In der Zentralbibliothek der Bücherhallen Hamburg sind von 23.05. -  15.06.13 die beliebten Illustrationen von Andreas Röckener im Veranstaltungsbereich zu besichtigen. Die Ausstellung zeigt Originale aus den aktuellen Bilderbüchern ‚Wie geht’s weiter?‘ sowie ‚Ist das wirklich alles?‘.

Während der Öffnungszeiten der Zentralbibliothek (Mo-Sa, 11-19 Uhr) kann die Ausstellung jederzeit besucht werden. Bei der Veranstaltung „Wie geht’s weiter?“ malt der anwesende Autor vor und mit dem Publikum Bildergeschichten, die dieser Frage nachgehen. Für die Eltern findet außerdem ein Illustrations- und Buchverkauf statt. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Andreas Röckener studierte an der Fachhochschule für Gestaltung in Hamburg. 1984 erschien sein erstes Bilderbuch, seitdem veröffentlichte er u.a. 25 Pixibücher. Bekannt ist er auch durch ‚Fidel Mops‘, das beliebte Maskottchen des jährlichen KinderKinder-Festivals.

Informationen zur Veranstaltung und zur Kinderbibliothek gibt es online unter www.buecherhallen.de. (Quelle)  


Folgende ältere Nachrichten aus unserem Archiv
könnten Sie ebenfalls interessieren:

100 Jahre Bücherhalle (14.08.2019)
Der Fall Ibrahim - Originaltitel Meçhul (08.05.2017)
Bildungs- und Teilhabepaket (09.06.2015)
Neue Busse für Bücher (03.06.2014)
Medien mobil per App (27.02.2014)
Litheraturhauptstadt Hamburg (12.03.2013)
Der Bücherbus beim EEZ (08.08.2012)
Mittwoch statt Montag (31.07.2012)
Bücherhallen aktuell (25.06.2012)
Ferienprogramm "53 Grad" (30.05.2012)
Augsburger Puppenkiste zu Gast (25.05.2011)
Bücherhalle Steilshoop in neuen Räumen (03.11.2010)
Hut-Messe 2012 (20.06.2010)
Hamburger Comic Börse (24.02.2009)