Sie sind hier: Kulturkarte.de >  News >  Zu Wasser lassen

21.07.2017

Zu Wasser lassen

Zuletzt hatte die „Stackmeisterei Finkenwerder“ 2014 ungewöhnlichen Besuch. Mehrere Männer aus Eichenholz baten um Restaurierung. Gleiches passierte 2017. Doch wesentliche Schadensquellen fanden sich eher am Unterbau. Der besteht für jeden Balkenhol-Mann aus einer Flachwassertonne bzw. Boje. Die zeigten "Gebrauchsspuren", wie man bei Kunstobjeten sagt, die allerdings beseitigt werden mußten. Damit die Kunstmänner nicht völlig den Bach runtergehen oder gar untergehen, kamen sie ins Trockendock der o.a. Stackmeisterei.

Hier konnten drei der Männer vom Künstler Stephan Balkenhol bereits so weit wieder hergestellt werden, dass ein zu Wasser lassen bis Ende Juli 2017 möglich wird. Lediglich Paul oder ist es Egon, egal, der aus Bergedorf bedarf vorerst weiterer Pflegearbeiten. Wat mut, dat mut!


Folgende ältere Nachrichten aus unserem Archiv
könnten Sie ebenfalls interessieren:

Aluminium hält länger (04.08.2020)
Wir kommen wieder (11.07.2014)