Sie sind hier: Kulturkarte.de >  News >  Winterzeit = Bücherzeit = Flohmarktzeit

05.11.2010

Winterzeit = Bücherzeit = Flohmarktzeit

Am 01.12.10, verkauft die Staats- und Universitätsbibliothek in ihrem Lichthof von 9 - 19.00h wieder ihre diesjährigen Dubletten, Studienliteratur und Fachbücher aller Wissensgebiete (mit Schwerpunkt Geisteswissenschaften) sowie Lesestoff aus den Bereichen Belletristik (auch fremdsprachlich), Reiseführer, Ratgeber und Kinderliteratur. Bis zu 10 Bände zu Preisen zwischen einem und 10 Euro können pro Person erworben werden; mehrbändige Werke fallen nicht unter diese Höchstgrenze.
Der LICHTHOF lädt mit viel Platz, einem großen Bücherangebot und seiner zum Verweilen anregenden schönen Atmosphäre für einen ganzen Tag zum Schmökern und Stöbern ein. Der Erlös aus dem Verkauf wird zum Kauf von aktueller Literatur verwendet und hilft so, unseren Buchbestand für unsere Leser attraktiv und aktuell zu halten.
Quelle: Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg Carl von Ossietzky

Folgende ältere Nachrichten aus unserem Archiv
könnten Sie ebenfalls interessieren:

Buchpreis HamburgLesen (25.10.2021)
Stabie mit neuen Lesesälen (14.04.2019)
ZHG seit 1841 (14.10.2017)
Maulkorb-Befehl für Presse (29.06.2016)
SEHLEKTIONEN (09.03.2016)
Bücher als Kunst (18.12.2015)
Ausleihe bis Mitternacht (27.10.2015)
Nacht des Wissens 2015 (07.10.2015)
Lehrpreisverleihung (03.06.2014)
1. April 2014 (18.03.2014)
Buchsprechstunde (25.02.2013)
Lesung in DENKtRÄUME (09.01.2013)
Ältester Atlas aus 1482 (13.01.2012)
Speicherbibliothek Hamburg (14.12.2011)
NS-Raubgut (08.11.2011)
Klopstocks Hermanns Schlacht (11.08.2011)
Neufund von Brahms-Dokumenten (12.01.2011)
Schule im Dialog (02.02.2010)
Kinderbuchautorin wird 60 (19.12.2009)
Ausstellung Geraubte Bücher (23.07.2009)
Rückgabe geraubter Bücher (20.10.2008)
Die Geschenkte Stunde (04.10.2007)
Handschriften aus dem 15. Jh. (15.08.2007)
Besonders erlesen (05.05.2007)
Nathans Ende oder der Schlaf der Vernunft (22.08.2006)