Sie sind hier: Kulturkarte.de >  News >  Virus-Mutation

06.02.2021

Virus-Mutation

Die in Großbritannien entdeckte, ansteckendere Variante B.1.1.7 mache derzeit etwa 6% aller neuen Corona-Fälle in Deutschland aus und ist mit Stand 05.02.21 in 13 von 16 Bundesländern inzwischen nachgewiesen.

Deshalb warnten in ihrer Pressekonferenz der Präsident des Robert-Koch-Instituts Prof. Dr. Lothar Wieler und der Bundesgesundheitsminister Jens Spahn mit den Worten, dass die Virus-Mutation SARS-CoV-2  gefährlicher geworden ist. Deshalb ist die angedachte Lockerungen ab dem 14.02.21 - selbst für Kindertagesstätten und Schulen - vorerst nicht zu verantworten. Denn die Situation ist noch lange nicht unter Kontrolle, zumal weitere Varianten entstehen. Insgesamt gebe es drei besorgniserregende Varianten in Deutschland.

Quelle: Bundespresseamt


Folgende ältere Nachrichten aus unserem Archiv
könnten Sie ebenfalls interessieren:

Feierabend (31.08.2021)
2G in Hamburg (28.08.2021)
Hamburg öffnet wieder (28.05.2021)
Osterfeuer sind untersagt (03.04.2021)
Bundeswehr gegen Covid 19 (01.12.2020)
Wellenbrecher (02.11.2020)
Neue Normalität (20.04.2020)
Lockerung des shoutdown (16.04.2020)
Ausgefallen bzw. verschoben (10.04.2020)
Online-Andacht wegen Covid 19 (10.04.2020)