Sie sind hier: Kulturkarte.de >  News >  Virus-Mutation

06.02.2021

Virus-Mutation

Die in Großbritannien entdeckte, ansteckendere Variante B.1.1.7 mache derzeit etwa 6% aller neuen Corona-Fälle in Deutschland aus und ist mit Stand 05.02.21 in 13 von 16 Bundesländern inzwischen nachgewiesen.

Deshalb warnten in ihrer Pressekonferenz der Präsident des Robert-Koch-Instituts Prof. Dr. Lothar Wieler und der Bundesgesundheitsminister Jens Spahn mit den Worten, dass die Virus-Mutation SARS-CoV-2  gefährlicher geworden ist. Deshalb ist die angedachte Lockerungen ab dem 14.02.21 - selbst für Kindertagesstätten und Schulen - vorerst nicht zu verantworten. Denn die Situation ist noch lange nicht unter Kontrolle, zumal weitere Varianten entstehen. Insgesamt gebe es drei besorgniserregende Varianten in Deutschland.

Quelle: Bundespresseamt


Folgende ältere Nachrichten aus unserem Archiv
könnten Sie ebenfalls interessieren:

Bundeswehr gegen Covid 19 (01.12.2020)
Wellenbrecher (02.11.2020)
Neue Normalität (20.04.2020)
Lockerung des shoutdown (16.04.2020)
Ausgefallen bzw. verschoben (10.04.2020)
Online-Andacht wegen Covid 19 (10.04.2020)