Sie sind hier: Kulturkarte.de >  News >  Tage der Industriekultur am Wasser

06.08.2013

Tage der Industriekultur am Wasser

Nach dem großen Erfolg im Jahre 2011 laden die zweiten „Tage der Industriekultur am Wasser“ vom 17. - 18.08.13 erneut zu einer Entdeckungsreise in der Metropolregion Hamburg ein. Viele weithin unbekannte und verborgene Schätze der Industriegeschichte öffnen ihre Tore, zeigen ihre Technik und erzählen ihre Geschichte, in der immer wieder das Wasser eine Hauptrolle spielt.

100 historische Industrieanlagen und -museen zwischen Cuxhaven und Wismar, zwischen Munster und Eutin und natürlich auch in Hamburg öffnen sich dem Publikum mit besonderen Programmen: Führungen und Vorführungen, Besichtigungen und Mitmachaktionen erklären die historische Technik und Arbeitswelt.

Dank der Erweiterung der Metropolregion im Jahr 2012 sind jetzt auch Industriedenkmale in Lübeck, Neumünster, Ostholstein und West-Mecklenburg mit dabei.

Ausführliche Informationen finden sich unter deren Homepage.

Die Stiftung Denkmalpflege Hamburg unterstützt das Projekt.


Folgende ältere Nachrichten aus unserem Archiv
könnten Sie ebenfalls interessieren:

Wassermühlen und Werften (16.06.2017)
arabesques (22.01.2016)
Leinen los (30.08.2015)
Autofreier Sonntag mit WM-Flair (13.06.2010)
Antique market (14.07.2007)
Kulturkarte.de für Metropolregion Hamburg (23.03.2007)
Mit Kultur-Touren durch Hamburg touren (05.06.2006)
Die "Wachsende Stadt" trug weiß (28.12.2005)