Sie sind hier: Kulturkarte.de >  News >  Rechtes Alsterufer gewinnt

10.05.2017

Rechtes Alsterufer gewinnt

Zur Orientierung wird vorab erklärt, dass sich das rechte Alsterufer im westlichen Teil Hamburgs befindet, denn der Blick geht von der Quelle der Alster (bei Henstedt-Ulzburg) zur Mündung (Elbe). Doch Treffpunkt eines großen Spektakels war nicht das Alsterwasser oder die ufernahen Grünflächen sondern die Barclaycard Arena Hamburg.

Dort fand am 09.05.17 das 56. Schachturnier Linkes Alsterufer - mit nunmehr 37 Siegen - gegen Rechtes Alsterufer (19 Siege seit 1958) statt. Die Stadtteilschule Stellingen gewann den Pokal 2017.

Die Medien sprechen sogar von einem Weltrekord, denn das jährliche SchülerInnen-Schachturnier soll durch 2120 besetzte Bretter weltweit das bisher größte gewesen sein. Ein kompetentes Institut hatte geprüft und es für gut befunden, das Sportereignis für einen Eintrag ins deutsche Guinnesbuch der Rekorde vorzuschlagen.


Folgende ältere Nachrichten aus unserem Archiv
könnten Sie ebenfalls interessieren:

Intern. Musikparade (13.01.2012)
O2 World Hamburg statt Color Line Arena (14.04.2010)
Hamburger Dahliengarten (10.08.2009)
„Carmen“ in Hamburg (27.01.2006)