Sie sind hier: Kulturkarte.de >  News >  LOVE and ENGINEERING

22.05.2014

LOVE and ENGINEERING

Ab dem 05.06.14 zeigt die Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein GmbH in der Reihe "Film im Gespräch" den Dokumentarfilm LOVE & ENGINEERING von Tonislav Hristov; deutsch-finnisch-bulgarische Koproduktion; 84 min, engl. OF mit dt. UT ; in Zusammenarbeit mit dem Abaton-Kino und im Verleih von filmtank Audience, Vertrieb: Barnsteiner Film

LOVE & ENGINEERING begleitet vier Nerds um die dreißig, die hunderte von Facebook-Freunden, aber keine Freundin haben, bei ihren Versuchen, die Liebe ihres Lebens zu finden. Dabei helfen soll ihnen Atanas, der seine Frau angeblich mit Hilfe einer selbst entwickelten "Formel der Liebe" erobert hat. Todor, Tuomas, Marcus und Andon lernen die Tricks, mit denen man die "Firewall" einer Frau überwinden kann: Sie müssen die Rituale des Flirtens nur angehen, als seien sie ein Computerproblem. Und plötzlich bewegen sie sich auf vertrautem Terrain! Sehr humorvoll erzählt der Film von der Suche nach Glück und Liebe in Zeiten der körperlosen Kommunikation. Im Gespräch: Cutter Nikolai Hartmann, Produzent Thomas Tielsch, filmtank und der Hamburger Paartherapeut Michael Mary, der die eigenartigen Geschehnisse vor dem Hintergrund seiner professionellen Erfahrung kommentiert.

Quelle: Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein GmbH


Folgende ältere Nachrichten aus unserem Archiv
könnten Sie ebenfalls interessieren:

Kinopreise verdoppelt (01.09.2021)
Aus FFHSH wird MOIN (20.08.2021)
Drei Engel für Hamburg (31.12.2019)
Hamburger Filmemacher im Iran verurteilt (31.07.2019)
Salmei, Dalmei, Adomei (26.06.2019)
Zwei LOLAs für den Film-Norden (04.05.2019)
Der Film-Norden feiert (08.01.2018)
25.jähriges Jubiläum (22.09.2017)
Starke Mädchen - starker Film (27.04.2017)
Animationsfilm "Teheran Tabu" (25.04.2017)
Akins Hamburg-Thriller im Wettbewerb von Cannes (15.04.2017)
Plötzlich Türke - Die Pfefferkörner u.a.m. (31.03.2016)
Fördern und begleiten (12.01.2016)
Projektentwicklung, Produktion und Präsentation (08.10.2015)
Man weiß nie ... (03.09.2015)
DER LETZTE RAUBZUG (19.05.2015)
Frische Stoffe gesucht (07.05.2015)
Maria Köpf folgt Eva Hubert (19.11.2014)
Douglas-Sirk-Preis 2014 (30.07.2014)
Fatih Akin im Wettbewerb (26.07.2014)
TORE TANZT (07.10.2013)
HAMBURG LEBT KINO (02.08.2013)
Drehbuchwettbewerb für Nachwuchsautoren (20.06.2013)
Deutsch-Türkische Film-Projekte (13.04.2013)
Michel wird 10 (05.09.2012)
Albert Wiederspiel bleibt Leiter (05.09.2012)
Filmfest Hamburg (18.09.2007)
Filmfest Hamburg 2005 + 3. Kinderfilmfest (21.08.2005)
Tigerfrauen im Metropolis (19.06.2005)
Film + Kino (12.06.2005)