Sie sind hier: Kulturkarte.de >  News >  Hommage an Gustav Oelsner

15.06.2016

Hommage an Gustav Oelsner

Unter dem Titel "Hommage an Gustav Oelsner" wurde der große Altonaer Stadtplaner und Architekt Gustav Oelsner aus Anlass seines 60. Todestages vom 26.04.1956 geehrt. Dazu wurde in einer Abendveranstaltung im Altonaer Museum Ende April 2016 Oelsners Leben und Werk vorgestellt und seine avantgardistische Architektursprache im Stil des „Neuen Bauens“ in einem Podiumsgespräch diskutieren. Nachfolgend las der Schauspieler und Sprecher Peter Franke aus Reden und Briefen Gustav Oelsners. Eine reichhaltige Fotopräsentation ergänzte die Darstellung seiner Lebensstationen.


Folgende ältere Nachrichten aus unserem Archiv
könnten Sie ebenfalls interessieren:

Nachlass Hans-Werner Engels (04.09.2015)
350 Jahre Altona (15.08.2014)
Moltkeblock unter Denkmalschutz (04.01.2011)
Haus Drei e.V. (10.01.2007)
Liebermann-Garten verwüstet (20.07.2006)