Sie sind hier: Kulturkarte.de >  News >  Hamburger Comic Börse

24.02.2009

Hamburger Comic Börse

Am 05.12.09 findet im Hamburg Haus Eimsbüttel, Doormansweg 12 von 11 - 15.00h die Hamburger Comic- & Manga Börse statt. Auch für diese Veranstaltung ist geplant, einen Internationalen Gast-Zeichner einzuladen. Aktualisierte Infos siehe evtl. unter www.comicguide.net
Schon der frühere Bezirksamtsleiter Dr. Harald Sieg soll in den 60er Jahren zur Eröffnung gesagt haben, dass die Räume im Hamburg-Haus Eimsbüttel an Vereine und Initiativen vermietet werden müssen. Doch primär soll es ein Haus für Alle sein.

Insofern ist es zu begrüßen, dass neben der ständigen Präsens der Bücherhalle nun auch verstärkt Messen - die früher in der Uni-Mensa in der Schlüterstraße gastiert hatten - hier einen neuen Veranstaltungsort gefunden haben.

Erwähnenswert auch, dass der Schachklub Union Eimsbüttel e.V. von 1871 - einer der ältesten Schachvereinen Hamburgs dort Räume regelmäßig nutzt. Er entstand übrigens 1967 aus dem Zusammenschluss des Schachklubs Union von 1871 und des Eimsbütteler Schachklubs von 1896.

Folgende ältere Nachrichten aus unserem Archiv
könnten Sie ebenfalls interessieren:

100 Jahre Bücherhalle (14.08.2019)
Der Fall Ibrahim - Originaltitel Meçhul (08.05.2017)
Bildungs- und Teilhabepaket (09.06.2015)
Neue Busse für Bücher (03.06.2014)
Medien mobil per App (27.02.2014)
Aktionstag der kulturellen Vielfalt (17.05.2013)
Litheraturhauptstadt Hamburg (12.03.2013)
Der Bücherbus beim EEZ (08.08.2012)
Mittwoch statt Montag (31.07.2012)
Bücherhallen aktuell (25.06.2012)
Ferienprogramm "53 Grad" (30.05.2012)
Augsburger Puppenkiste zu Gast (25.05.2011)
Bücherhalle Steilshoop in neuen Räumen (03.11.2010)
Hut-Messe 2012 (20.06.2010)