Sie sind hier: Kulturkarte.de >  News >  Fundus + Werkstatt in einem Neubau

05.01.2017

Fundus + Werkstatt in einem Neubau

Der Fundus sowie die Werkstätten der Staatsoper sind bisher über drei Standorte verteilt. Das soll sich durch einen Neubau der Opernwerkstätten und Operfundi spätestens 2018 ändert. Denn dann ist am neuen Standort auf der Fläche des ehemaligen Huckepackbahnhofes im Hamburg-Rothenburgsort der Neubau mit einer Größe von rd. 220.000m² Bruttogeschoßfläche (BGF) fertiggestellt. Die Außenfassade wird in ziegelrot gehalten und soll Assoziationen zur historischen Speicherstadt erzeugen ... na denn!

 


Folgende ältere Nachrichten aus unserem Archiv
könnten Sie ebenfalls interessieren:

Mensch Meierjohann (30.05.2017)
Senat begrüßt Delnon und Nagano (18.09.2015)
Opernboulevard (03.12.2010)
Ostertöne (27.01.2010)
Vorfreude auf die Staatsoper (21.12.2009)
Ausstellung „Verstummte Stimmen“ (16.10.2006)
Oper + Theater (12.06.2005)