Sie sind hier: Kulturkarte.de >  News >  Erfolg statt Streit

18.06.2021

Erfolg statt Streit

Seit 2019 war die Stelle des Zoologischen Direktors im Tierpark Hagenbeck unbesetzt. Im Juni 2021 wurde der Zoologe Dr. rer. nat. Guido Westhoff (*1967) mit dieser Aufgabe betraut. Zuvor leitete er seit 2009 das Tropen-Aquarium. Maßgeblich beteiligt war er vor Ort an vielen Umbauten und Projekten wie z.B. das Sumatra-Becken und den Meeresdialog mit der Deutschen Meeresstiftung. Seine Tierhaltung wie das Krokodiltraining sind internationaler Maßstab. Außerdem ist er als ausgewiesener Schlangenexperte Fachreferent für Reptilien in der Europäischen Zoogemeinschaft.

Dr. Westhoff studierte Biologie mit Schwerpunkt Zoologie in Osnabrück und Bremen. Nach Diplom und Promotion leitet er eine eigene Forschergruppe am Institut für Zoologie der Universität Bonn und habilitierte 2015. Ein Jahr später wurde der ausgewiesene Schlangenexperte zum Privatdozenten für das Fach Zoologie an der Universität Hamburg ernannt. Außerdem ist er Präsident vom Serum-Depot Berlin / EUROPE e. V., einer Vereinigung, die exotische Antiseren für Giftschlangen in mehreren Depots bereithält. Ebenso wirkt er mit in der Deutschen Gesellschaft für Herpetologie und Terrarienkunde e.V. sowie in der EAZA (Europäische Vereinigung von Zoos and Aquarien).

 

Neben Stipendien an der University of California, San Diego und der australischen University of Queensland sind es vielfache Exkursionen für Forschung und Lehre rund um den Globus, die die internationale Berufserfahrung von Dr. Guido Westhoff im Laufe der Jahre abrunden. Unterwegs in Kenia lernte er seine Frau Katja kennen. Im Tierpark waren seine Aufgaben schon immer vielfältig und umfangreich. Allein im Tropen-Aqarium betreut er bis zu 15.000 Tiere. Eine genaue Zahl zu nennen ist nicht möglich, da nicht nur die Fische nicht bereit sind, beim jährlichen Nachzählen in Position zu bleiben.

 

Bekannt wurde der neue Direktor vom Tierpark Hagenbeck der breiteren Öffentlichkeit - ebenso wie der Tierarzt Dr. Flügge und viele Personen aus dem erfahrenen Team der Tierpfleger*innen - durch die TV-Sendung Leopard, Seebär & Co.. Sie ist im Ersten Programm beim NDR in deren Mediathek jederzeit anzuschauen.

 


Folgende ältere Nachrichten aus unserem Archiv
könnten Sie ebenfalls interessieren:

Völkerschauen (16.09.2021)
100kg zum 24.12.18 (05.01.2019)
Vier kleine Großtiger sind da (15.08.2017)
Vogelgrippe trifft Hagenbeck (29.11.2016)
Walrossmädchen taucht unter (16.06.2016)
Auf Opa und Vater folgt Friderike (31.03.2015)
na endlich (14.08.2013)
Nachwuchs bei Hagenbeck (02.05.2011)
Hagenbecks Tierpark (01.02.2010)
Glückwunsch für Ele-Baby (11.04.2007)
Bison + Kudu erblicken Stellingen (07.01.2007)
Romantik-Nächte bei Hagenbeck (29.07.2006)