Sie sind hier: Kulturkarte.de >  News >  Der Bücherbus beim EEZ

08.08.2012

Der Bücherbus beim EEZ

Ab dem 11.08.12 steht der Bücherbus jeden Sonnabendvormittag von 10 - 13.00h am Elbe Einkaufszentrum in der Julius-Brecht-Straße. Der blaue Bücherbus als mobile Bücherhalle Hamburgs bietet auf vier Rädern und kleinstem Raum mit rund 4.500 Büchern, Filmen und CDs einen Querschnitt aus dem breiten Medien-Angebot der Bücherhallen Hamburg. Kinder werden begeistert sein: Die neuesten Bilderbücher und die "Drei ???“ können als CD oder als Buch ausgeliehen werden. „Tribute von Panem“ und zahlreiche andere aktuelle Romane sprechen die Teens an. „Todesherz“ und „Schattenstill“ sind bei Krimilesern zurzeit stark begehrt - andere machen es sich „Mit Skalpell und Lippenstift“ abends gemütlich. Diese und weitere aktuelle Romane hat der Bücherbus dabei.

Hörbücher und Musik-CDs sind ebenfalls zahlreich im Angebot. Und wer „RubbeldieKatz“ oder den „Gott des Gemetzels“ im Kino verpasst hat, kann sich diese und viele weitere DVDs im Bücherbus ausleihen. Das Spielfilmspektrum reicht von „Bibi Blocksberg“ über DVDs für Jugendliche bis zu den TOP-Filmen des Kinos.

Ein weiteres Highlight in der Medienvielfalt sind die Wii- und Nintendo-Spiele. Darüber hinaus sind für jede Altersgruppe und viele Hobbys aktuelle Zeitschriften und Sachbücher im Angebot.

Quelle: Hamburger Bücherhallen

 


Folgende ältere Nachrichten aus unserem Archiv
könnten Sie ebenfalls interessieren:

100 Jahre Bücherhalle (14.08.2019)
Der Fall Ibrahim - Originaltitel Meçhul (08.05.2017)
Bildungs- und Teilhabepaket (09.06.2015)
Neue Busse für Bücher (03.06.2014)
Medien mobil per App (27.02.2014)
Aktionstag der kulturellen Vielfalt (17.05.2013)
Litheraturhauptstadt Hamburg (12.03.2013)
Mittwoch statt Montag (31.07.2012)
Bücherhallen aktuell (25.06.2012)
Ferienprogramm "53 Grad" (30.05.2012)
Augsburger Puppenkiste zu Gast (25.05.2011)
Bücherhalle Steilshoop in neuen Räumen (03.11.2010)
Hut-Messe 2012 (20.06.2010)
Hamburger Comic Börse (24.02.2009)