Sie sind hier: Kulturkarte.de >  News >  CHINA TIME 2006

09.09.2006

CHINA TIME 2006

Ab dem 13.09.06 wird ein etwa 7 m langer, 5,5 m hoher und 4,3 t schwerer, aber trotz dieser gewaltigen Größe freundlicher Kupferdrache auf der Binnenalster zu sehen sein. Das antike Vorbild des Glücksdrachen für CHINA TIME 2006 steht im kaiserlichen Sommerpalast in Peking.Der kupferne Riese wurde zuvor auf dem Wasserweg von der Norddeutschen Affinerie AG im Stadtteil Veddel zum Fischereihafen transportiert und gelangt von dort auf dem Landweg zur Lombardsbrücke. Ein Kran wird ihn dann sicher zu seinem Ziel auf der Binnenalster gebracht haben. Unter Anleitung des polnischen Künstlers Adam Ostrowski haben Auszubildende und Schweißer der Norddeutschen Affinerie die Skulptur fertig gestellt. Sie besteht aus 6.000 einzelnen Schuppen, die mit Schweißnähten von insgesamt 1 km Länge befestigt wurden. Mit der Veranstaltungsreihe CHINA TIME 2006, die vom 13. 09. - 01.10.06 stattfindet, will Hamburg seine China-Kompetenz weiter stärken und national und international öffentlich verankern. 270 Einzelveranstaltungen aus Kultur, Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Sport vertiefen den lebendigen Austausch mit dem Land der Mitte. Siehe auch Info und Foto auf der Startseite von www.kulturkarte.de


Folgende ältere Nachrichten aus unserem Archiv
könnten Sie ebenfalls interessieren:

Secret Sounds (01.11.2016)
CHINA TIME Hamburg 2014 (04.11.2014)
China-Hamburg-Rekord (07.01.2014)
Time for CHINA in Hamburg 2014 (06.12.2013)
CHINA TIME Hamburg 2012 (01.08.2012)