Sie sind hier: Kulturkarte.de >  News >  BücherCafé in Schnelsen

09.01.2013

BücherCafé in Schnelsen

Die Bücherhalle Schnelsen eröffnet am 16.01.13 ab 15.00h ein BücherCafé.  Dort  treffen sich Interessierte in gemütlicher Runde und sprechen über - Bücher..., die neu erschienen sind, - Bücher... die Sie gelesen haben, - Bücher... die Sie empfehlen können, - Bücher aus der Bücherhalle, …… Bücher, Bücher ... Der Eintritt ist frei!

Ein Leser dieses Hinweises versucht nun seinen Terminkalender umzukrempeln um dabei zu sein. Denn sein Buch ist ein Bericht über Schnelsen aus vergangenen Zeiten vom Autor Horst Grigat.

Wer sich für Stadtteilgeschichte interessiert, kann im Schnelsenarchiv seit 1980 mehr erfahren. Zum Beispiel, dass in der denkmalgeschützten Volksschule Frohmestraße von 1749 auch mal auf Schiefertafeln geschrieben wurde. Das sind die Vorgänger des heutigen iPad.


Folgende ältere Nachrichten aus unserem Archiv
könnten Sie ebenfalls interessieren:

Hamburger Literaturfestival (02.04.2010)