Sie sind hier: Kulturkarte.de >  News >  100 Jahre Frauenarbeit im Hamburger Hafen

06.04.2010

100 Jahre Frauenarbeit im Hamburger Hafen

mit Bummel durch dortige FrauenFreiluftGalerie mit 10 Wandgemälden. Geschichte(n) von Frauen in der “Männerdomäne Hafen”.
Zu diesem Spaziergang lädt ein Elisabeth v. Dücker bzw. der DGB Hamburg entlang der Großen Elbstraße bis nach Neumühlen. Hier am nördlichen Elbeufer vollzieht sich ein gewaltiger Umwandlungsprozess von Arbeits- und Lebenswelten. Ein Rundgang durch diese hafenspezifische Region mit all seinen Veränderungen bis hin aktuell zum CC II als 2. Kreuzfahrtterminal ist empfehlenswert.

Termin: Freitag, 16.04.10, 15.00h (ca. 2 Std.)
Treff: Große Elbstraße 152 (vor Firma Hummer Pedersen + schräg gegenüber vom Dockland)
Begleitung: Dr. Elisabeth von Dücker
Eintritt frei
Info: Petra Heese, DGB Hamburg Tel. 040 2858 242

Weitere News finden Sie auf unserer Startseite oder in unserem Archiv