Sie sind hier: Kulturkarte.de >  News >  10.000 Kraniche im Museum

06.09.2018

10.000 Kraniche im Museum

CHINA TIME Hamburg 2018 mit dem Motto „PULSE OF THE CITY“ gastiert auch im Hafenmuseum. Höhepunkt ist das Konzert mit Orchester und Chor des Konfuzius-Instituts im Hafenmuseum vor der Kulisse der Sonderausstellung „Heizer, Köche & Container. China in Hamburg“, erarbeitet durch das Hafenmuseum in Kooperation mit dem St. Pauli Archiv. Denn immerhin befand sich der Wohnort vieler Chinesen in Hamburg in der Schmuckstraße auf St. Pauli.

Nachdenklich macht die allerdings auch originelle Ausstellung „Ein Stück freier Himmel - 10.000 Kraniche für den Frieden“. In einem künstlerischen Workshop über Papiertechnik wurde eine Vielzahl von Origami gefaltet und in luftiger Höhe des Schuppens aufgehängt. Die Gesamtgestalt der Hängungen bildet wiederum einen Kranich nach (7.+ 8.Foto). Alte entbehrliche Papierstücke wurden zu neuem Leben erweckt in Form von Papiervögel.


Folgende ältere Nachrichten aus unserem Archiv
könnten Sie ebenfalls interessieren:

Quo vadis - Hafenmuseum (26.12.2017)
Deutsches Hafenmuseum mit Standort Altona (08.04.2016)
Deutsches Hafenmuseum (12.01.2016)
Kiellegung der JOLLE II (12.04.2015)
Hafenmuseum bekommt Zugangsbrücke (12.05.2009)
Hamburger Hafengeburtstag (18.04.2007)